Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Alkohol am Steuer: Fahrverbote gefordert
Lokales 2 Min. 16.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Alkohol am Steuer: Fahrverbote gefordert

Für fünf Verkehrsteilnehmer könnte eine Alkoholfahrt nun weitere Folgen haben.

Alkohol am Steuer: Fahrverbote gefordert

Für fünf Verkehrsteilnehmer könnte eine Alkoholfahrt nun weitere Folgen haben.
Foto: Pierre Matgé/LW-Archiv
Lokales 2 Min. 16.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Alkohol am Steuer: Fahrverbote gefordert

Geldstrafen und Fahrverbote forderte die Vertreterin der Staatsanwaltschaft gegen Fahrer, die sich hinters Steuer gesetzt hatten, nachdem sie zu viel Alkohol getrunken hatten.

(SH) - Zum Auftakt des Gerichtsjahres 2020/2021 befassten sich die Richter am Bezirksgericht Luxemburg am Mittwoch vor allem mit Verstößen gegen die Verkehrsordnung. So mussten sich am Vormittag gleich fünf Fahrer vor Gericht verantworten, weil sie sich hinter das Steuer ihres Wagens gesetzt hatten, obwohl sie deutlich zu viel Alkohol getrunken hatten.

Besonders hervor stach der Fall eines Mannes, der in der Nacht zum 28 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Niederlande: Freie Fahrt
Alkoholsünder, die mit zu viel Promille hinter dem Steuer erwischt worden sind, dürfen in den Niederlanden nicht mehr mit der Verhängung eines Alkoholschlosses für ihr Auto bestraft werden.