Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Alkohol am Steuer: Drei Unfälle am Sonntagabend
Lokales 02.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Alkohol am Steuer: Drei Unfälle am Sonntagabend

Die Polizei musste am Sonntagabend zwei Führerscheine einziehen.

Alkohol am Steuer: Drei Unfälle am Sonntagabend

Die Polizei musste am Sonntagabend zwei Führerscheine einziehen.
Foto: Lex Kleren
Lokales 02.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Alkohol am Steuer: Drei Unfälle am Sonntagabend

Sandra SCHMIT
Sandra SCHMIT
Gleich dreimal musste die Polizei am Sonntagabend ausrücken, weil betrunkene Autofahrer Verkehrsunfälle verursacht hatten.

Am Sonntagabend sorgten mehrere alkoholisierte Autofahrer für Verkehrsunfälle auf den Straßen in Luxemburg: Zuerst verlor gegen 19.15 Uhr ein Fahrer in einer Kurve auf dem CR122 zwischen Flaxweiler und Wormeldingen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er prallte damit gegen ein Verkehrsschild und kam im Straßengraben zum Stehen. Beim Eintreffen an der Unfallstelle stellte die Polizei fest, dass der Mann vermutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Test fiel positiv aus. Der Führerschein wurde eingezogen und ein provisorisches Fahrverbot ausgestellt. 


Autofahrer mit viel Glück zwischen Angelsberg und Fels
Der Mann trug nur leichte Verletzungen davon, als sein Auto auf eisglatter Fahrbahn gegen einen Baum prallte und von der Straße abkam.

Kurz vor 21.00 Uhr rammte am Ortseingang von Oberpallen, aus Richtung Ell kommend, eine Frau mit ihrem Wagen einen Laternenpfosten. Der Aufprall war so heftig, dass das Auto erst auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass die Verkehrsteilnehmerin betrunken war. Ein Atemlufttest fiel positiv aus. Auch ihr wurde die Fahrerlaubnis entzogen, zudem wurde ein provisorisches Fahrverbot ausgestellt. 

Als dann gegen 23.15 Uhr ein Autofahrer den Verkehrskreisel an der Rue du Parc in Mertert befahren wollte, rammte er dort die Bordsteinkante. Dabei brach am Fahrzeug die Vorderachse. Der Fahrer blieb allerdings unverletzt. Es stellte sich heraus, dass auch dieser Autofahrer Alkohol getrunken hatte. Strafanzeige wurde gestellt. 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema