Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Lkw-Anhänger brennt lichterloh
Lokales 13.05.2015 Aus unserem online-Archiv
Aire de Capellen

Lkw-Anhänger brennt lichterloh

Der Anhänger stand völlig in Flammen.
Aire de Capellen

Lkw-Anhänger brennt lichterloh

Der Anhänger stand völlig in Flammen.
Foto: Polizei
Lokales 13.05.2015 Aus unserem online-Archiv
Aire de Capellen

Lkw-Anhänger brennt lichterloh

Auf der Raststätte „Aire de Capellen“ hat sich am Mittwochmorgen der Reifen eines Lastwagen-Anhängers so erhitzt, dass er Feuer fing. Innerhalb kurzer Zeit war das Feuer auf den gesamten Anhänger übergesprungen, der lichterloh brannte.

(vb) - Auf der Raststätte „Aire de Capellen“ hat sich am Mittwochmorgen der Reifen eines Lastwagen-Anhängers so erhitzt, dass er Feuer fing. Innerhalb kurzer Zeit war das Feuer auf den gesamten Anhänger übergesprungen, der lichterloh brannte.

Der Lastwagenfahrer hatte noch rechtzeitig festgestellt, dass mit dem Anhänger etwas nicht stimmte. Er fuhr deshalb von der Autobahn ab und bog auf die Raststätte ein. Feuerwehr und Polizei trennten den Anhänger von dem Lastwagen. Das geladene Material ist zerstört. Laut Polizeiangaben entstand ein hoher Sachschaden.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Auf der A3 - zwischen der Aire de Berchem und dem Kreuz Gasperich - brannte am Mittwochmorgen ein Fahrzeug. Eine Fahrbahn ist - wohl noch längere Zeit - blockiert. Der Verkehr staut sich kilometerlang in Richtung Luxemburg.