Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Agrarzenter in Perl: Futter für die Großregion
32 Millionen Euro kostete die gesamte Anlage. Plus eine Million für das Grundstück. Der Getreidesilo fasst 30.000 Tonnen.

Agrarzenter in Perl: Futter für die Großregion

Foto: "De Verband Group"
32 Millionen Euro kostete die gesamte Anlage. Plus eine Million für das Grundstück. Der Getreidesilo fasst 30.000 Tonnen.
Lokales 30.09.2014

Agrarzenter in Perl: Futter für die Großregion

Nach zwei Jahren Bauzeit hat „De Verband Group“ sein neues Produktions- und Logistikzentrum im deutschen Perl vorgestellt. Beim gleichzeitig geplanten Firmenzentrum in Colmar-Berg rollen noch nicht einmal die Bagger.

(jsf) - 
Vielleicht ist „De Verband Group“ einfach zu groß geworden für Luxemburg. Nicht nur, weil es offenbar nicht möglich war, einen Bauplatz für das neue Agrarzentrum im Großherzogtum zu finden. „Mehr als die Hälfte unseres Umsatzes erzielen wir im benachbarten Ausland“, sagt Generaldirektor Jos Jungen. Wenngleich Luxemburg der Hauptabnehmer bleibe – noch. "Eigentlich ist unser Marktanteil in Luxemburg nicht mehr zu steigern“, so Jungen.

„Was unten rausläuft, muss oben auch rein“

Kommende Woche startet der Betrieb in Perl-Besch ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.