Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Älterer Mann rast ungebremst in Konzer Vorgarten
Lokales 3 15.06.2021 Aus unserem online-Archiv
Medizinischer Notfall am Steuer

Älterer Mann rast ungebremst in Konzer Vorgarten

Der Unfallfahrer wurde in ein Trierer Krankenhaus eingeliefert.
Medizinischer Notfall am Steuer

Älterer Mann rast ungebremst in Konzer Vorgarten

Der Unfallfahrer wurde in ein Trierer Krankenhaus eingeliefert.
Foto: Wilfried Hoffmann
Lokales 3 15.06.2021 Aus unserem online-Archiv
Medizinischer Notfall am Steuer

Älterer Mann rast ungebremst in Konzer Vorgarten

Ein älterer Mann erlitt am Dienstagmorgen einen medizinischen Notfall am Steuer und durchbrach ungebremst eine Gartenmauer in Konz.

(LW) - In Konz-Roscheid in der Nähe von Trier kam es am Dienstagvormittag gegen 11.45 Uhr zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz. Ein älterer Mann erlitt am Steuer einen medizinischen Notfall und verlor dabei die Kontrolle über seinen Wagen. In einem Wohngebiet im Valdenaire-Ring durchbrach das Fahrzeug daraufhin ungebremst eine Gartenmauer und eine Hecke - erst kurz vor der Hauswand kam der silberne Mercedes zum Stehen. 

Der Fahrer wurde vor Ort vom Rettungsdienst behandelt während die Feuerwehr den Unfallort sicherte. Er wurde später in ein Trierer Krankenhaus eingeliefert. Neben dem Unfallfahrer wurden keine weiteren Personen verletzt. An dem Fahrzeug und am Vorgarten des Wohnhauses entstand der Polizeidirektion Trier zufolge hoher Sachschaden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Niedermennig und Konz, der Wehrleiter der VG Konz, die Polizei Konz, die Rettungswache Konz und ein Notarzt aus Trier.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema