Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Adapto-Kunden können jetzt per App buchen
Lokales 16.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Adapto-Kunden können jetzt per App buchen

Im vergangenen Jahr hat der Adapto-Fahrdienst landesweit insgesamt 4.786 Menschen befördert.

Adapto-Kunden können jetzt per App buchen

Im vergangenen Jahr hat der Adapto-Fahrdienst landesweit insgesamt 4.786 Menschen befördert.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 16.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Adapto-Kunden können jetzt per App buchen

Wer den Fahrdienst von "Adapto" nutzt, kann seine Fahrten künftig mit Hilfe einer Smartphone-App verwalten.

(Sch) Die im Zuge der Neugestaltung des Fahrdienstes "Adapto" angekündigte App ist nun verfügbar. Das teilte das Ministerium für Mobilität mit. 

Im Rahmen der Reform hatte Vize-Premierminister François Bausch angekündigt, dass Kunden ihre Fahrten künftig über eine Reservierungszentrale und eine Platform verwalten könnten. In der Anfangsphase war es mit der "Adapto"-App bereits möglich, via Smartphone die getätigten Reservierungen zu prüfen.  

Ab Montag kann nun jeder "Adapto"-Kunde, der über eine neue "Adapto"-Karte verfügt und damit auf der Platform registriert ist, mithilfe der App seine Fahrten selbst reservieren oder annullieren. Die App ist dreisprachig und auf Französisch, Deutsch und Englisch verfügbar. 

Sie kann für Android-Telefone gratis im Google Play Store und für Apple-Telefone gratis im App Store heruntergeladen werden. Die Anwendung ist sowohl für taube oder schwerhörige, stumme sowie auch für sehbeeinträchtigte oder blinde Personen zugänglich. 


Lokales,Adapto-Bus,Sales Lentz, Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Adapto-Transportdienst: Übergangsfrist wurde verlängert, Probleme bleiben
Nicht jeder bisherige Kunde wird wohl künftig den Fahrdienst für Menschen mit einer Behinderungen nutzen können. Ein Kompromiss wurde gefunden, der das Problem jedoch nur zeitlich verschiebt.

In der App können Kunden sich mit ihrem Kundenkonto (E-Mailadresse und Passwort) anmelden und Fahrten bis zu zwei Monate im Voraus reservieren. Daneben zeigt die App den Fahrtverlauf in Echtzeit an, sodass Kunden den genauen Zeitpunkt der Ankunft des Fahrzeuges sehen können. Daneben können mit der App auch Push-Nachrichten empfangen werden.

Kunden, die die App bereits heruntergeladen hatten, werden gebeten, diese zu aktualisieren.

Weitere Informationen gibt es auf der Seite von Adapto und unter www.mobiliteit.lu

 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Adapto-Anträge auf dem Prüfstand
Seit Wochen sorgt Adapto, der Fahrdienst für Menschen mit einer Behinderung, für Aufregung. Grund dafür ist die geplante Reform. Nicht jeder bisherige Kunde wird wohl künftig den Dienst nutzen können.
Nicht im März, sondern erst im Mai müssen die Nutzer in Besitz ihrer neuen Adapto-Karte sein.
Adapto-Dienst wird neu gestaltet
Der Transportdienst für Menschen mit Behinderung wird zum 1. März nicht nur kostenlos, der Zugang und die Reservierung werden auch neu geregelt.
Die Fahrt mit dem herkömmlichen öffentlichen Transport ist für Menschen mit Behinderung oft unmöglich. Der Adapto-Dienst bietet ihnen eine Alternative.