Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ackerbauschule vor endgültigem Umzug
Lokales 4 Min. 22.07.2021
Exklusiv für Abonnenten
Licht am Ende des Tunnels

Ackerbauschule vor endgültigem Umzug

LTA-Direktor Tom Delles in einem der schuleigenen Gewächshäuser. Diese werden noch mindestens ein Jahr lang auf dem aktuellen Standort in Ettelbrück bleiben.
Licht am Ende des Tunnels

Ackerbauschule vor endgültigem Umzug

LTA-Direktor Tom Delles in einem der schuleigenen Gewächshäuser. Diese werden noch mindestens ein Jahr lang auf dem aktuellen Standort in Ettelbrück bleiben.
Foto: Caroline Martin
Lokales 4 Min. 22.07.2021
Exklusiv für Abonnenten
Licht am Ende des Tunnels

Ackerbauschule vor endgültigem Umzug

Marc HOSCHEID
Marc HOSCHEID
Zur Rentrée öffnet das Lycée technique agricole seine Pforten in Gilsdorf. Direktor Tom Delles spricht im Interview über das Ende einer Odyssee.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Ackerbauschule vor endgültigem Umzug“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Ackerbauschule vor endgültigem Umzug“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ab sofort wird geackert
Die neue Ackerbauschule nimmt ihren Betrieb auf. Bei aller Begeisterung gibt es aber noch einige Kinderkrankheiten.
Lokales,Erster (echter) Schultag in der Ackerbauschule in Gilsdorf. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Das traditionsreiche Lycée technique agricole will seinen Namen ändern und an sein mittlerweile viel breiteres Bildungsangebot anpassen. Aus der Ackerbauschule könnte so bald das Lycée des sciences naturelles et agronomiques werden.
Die 1883 gegründete Ackerbauschule in Ettelbrück wurde in ihrer Geschichte schon mehrfach umgetauft, zuletzt 1979 zum Lycée technique agricole.
85 Jahre Ackerbauschulgebäude in Ettelbrück
In Gilsdorf mögen die Arbeiten für den Neubau auf Hochtouren laufen, doch im „Lycée technique agricole“ wirft man den Blick in den nächsten Wochen erst einmal in den Rückspiegel. Vor 85 Jahren wurde in Ettelbrück das Ackerbauschulgebäude eröffnet.
Die internationale Schule wächst. Rund 500 Schüler sind zum Schulanfang eingeschrieben. Dazu gibt es ein neues, wenn auch noch nicht ganz fertiggestelltes, Schulgebäude.
Rentrée Ecole Internationale Differdange, photo : Caroline Martin