Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Abschlussplädoyer: „Es war sein Leben oder das des Anderen“
Lokales 4 Min. 13.10.2022
Exklusiv für Abonnenten
Prozess um tödlichen Polizeieinsatz

Abschlussplädoyer: „Es war sein Leben oder das des Anderen“

Die fatalen Schüsse waren am Nachmittag des 11. April an der Ecke der hauptstädtischen Rue Sigismond mit der Rue des Ardennes gefallen.
Prozess um tödlichen Polizeieinsatz

Abschlussplädoyer: „Es war sein Leben oder das des Anderen“

Die fatalen Schüsse waren am Nachmittag des 11. April an der Ecke der hauptstädtischen Rue Sigismond mit der Rue des Ardennes gefallen.
Foto: Rosa Clemente / LW-Archiv
Lokales 4 Min. 13.10.2022
Exklusiv für Abonnenten
Prozess um tödlichen Polizeieinsatz

Abschlussplädoyer: „Es war sein Leben oder das des Anderen“

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Hoch emotional sind zum Abschluss des Prozesses um einen tödlichen Polizeieinsatz im April 2018 in Bonneweg sowohl die Argumente der Verteidigung als jene der Anklage.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Abschlussplädoyer: „Es war sein Leben oder das des Anderen““ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Auftaktsitzung im "School-Leaks"-Prozess erschöpfte sich in prozeduralem Geplänkel. Von den geladenen Zeugen waren nur wenige gekommen, die Anwälte der Verteidigung erwirkten ein Zwischenurteil, das am Donnerstag gesprochen werden soll.
Drei Lehrerinnen und der Ehemann einer der Lehrerinnen stehen vor Gericht.