Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Abschlussexamen: Der Endspurt hat begonnen
Lokales 13 29.05.2018

Abschlussexamen: Der Endspurt hat begonnen

Rosa CLEMENTE
Rosa CLEMENTE
Am Dienstag beginnen in den Sekundarschulen des Landes die entscheidenden Abschlussexamen. Insgesamt 3.516 Schüler aus Première-Klassen haben sich für dieses letzte Hindernis vor dem erhofften Abi-Diplom eingeschrieben.

Die Schüler der Première-Klassen des Secondaire classique und général müssen von Dienstag an die Examensbank drücken. Einige mündliche Examen haben die Primaner bereits hinter sich, nun geht es an das Schriftliche.

Im Secondaire classique stehen heute je nach Sektion die Hauptfächer auf dem Programm, also entweder Sprachen, Mathematik, Biologie, Wirtschaftswissenschaften, Kunstgeschichte, Musik oder Sozialwissenschaften. Im Secondaire général je nach Abteilung technisches Zeichnen, Mathematik, Biologie, Buchhaltung, Kommunikationswissenschaften oder Psychologie.

Insgesamt haben sich dieses Jahr 3.516 Schüler für die Abschlussprüfungen eingeschrieben. Darunter sind 1.986 junge Frauen, also 56,5 Prozent aller Teilnehmer und 1.530 männliche Kandidaten (43,5 Prozent).

Im Secondaire classique werden im Ganzen 1.752 Schüler am Dienstag in den Prüfungsräumen der jeweiligen Schulen antreten. Davon sollen 954 junge Frauen und 798 junge Männer sein.

Im Enseignement Secondaire général sehen die Zahlen nicht viel anders aus. Dort werden insgesamt  1.737 Kandidaten an den Abschlussprüfungen teilnehmen. Jedoch fällt hier die Zahl der teilnehmenden jungen Frauen auf: 1.023 stehen, zusammen mit nur 714 jungen Männern, auf der Zielgerade vor dem Abschlussdiplom.

27 Schüler der Abendkurse (9 Frauen und 18 Männer) werden ebenfalls am Prüfungsmarathon teilnehmen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zwischen Aufregung und Verzweiflung
Rund 3.500 Luxemburger Schüler schreiben in diesen Tagen ihre Abschlussexamen. Das "Luxemburger Wort" hat am ersten Tag des Prüfungsmarathons einen Blick in den städtischen Kolléisch geworfen.
29.5.2018 Luxembourg, Limpertsberg, Lycée Athenée, Premières Examen 2018, examens 1ière  photo Anouk Antony
Weniger Fächer, weniger Stress
Im Enseignement secondaire général werden die Abschlussexamen reformiert und an die im Classique angepasst. Die Änderungen gelten ab 2019.
Im Enseignement secondaire général wird wie im Classique die Anzahl der Prüfungsfächer im Abschlussexamen reduziert.