Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Abschlussexamen: Andere Umstände, gleicher Prüfungsstress
Lokales 12 1 5 Min. 28.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Abschlussexamen: Andere Umstände, gleicher Prüfungsstress

Die allgemeinen Sicherheitsvorkehrungen lauten: Zwischen den Schulbänken müssen jeweils zwei Meter Abstand eingehalten werden.

Abschlussexamen: Andere Umstände, gleicher Prüfungsstress

Die allgemeinen Sicherheitsvorkehrungen lauten: Zwischen den Schulbänken müssen jeweils zwei Meter Abstand eingehalten werden.
Foto: Guy Jallay
Lokales 12 1 5 Min. 28.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Abschlussexamen: Andere Umstände, gleicher Prüfungsstress

Rosa CLEMENTE
Rosa CLEMENTE
Am Donnerstag verlief für einen Großteil aller Abschlussschüler der dritte Examenstag. Das LW stattete dem hauptstädtischen Kolléisch einen Besuch ab und verschaffte sich einen Überblick, wie die aktuelle Stimmung bei den Primanern ist.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Abschlussexamen: Andere Umstände, gleicher Prüfungsstress“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Abschlussexamen: Andere Umstände, gleicher Prüfungsstress“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zwischen Aufregung und Verzweiflung
Rund 3.500 Luxemburger Schüler schreiben in diesen Tagen ihre Abschlussexamen. Das "Luxemburger Wort" hat am ersten Tag des Prüfungsmarathons einen Blick in den städtischen Kolléisch geworfen.
29.5.2018 Luxembourg, Limpertsberg, Lycée Athenée, Premières Examen 2018, examens 1ière  photo Anouk Antony