Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Abschied von der letzten Trambahn: Wiedersehen macht Freude
Lokales 8 05.09.2015

Abschied von der letzten Trambahn: Wiedersehen macht Freude

Mit der Abschaffung der Tram schwand vor 51 Jahren ein besinnlicher Rest der Zeit vor 1914 dahin. Mit ihrer Wiederkehr im September 2017 soll die Straßenbahn unserem Stadtbild einen neuen Look verpassen.

(AH) - Ein halbes Jahrhundert nach ihrem Verschwinden aus dem Verkehrsbild der Stadt Luxemburg erlebt die Tram im September 2017 in Luxemburg eine Wiedergeburt. Denn bereits in zwei Jahren dürfte es zum ersten Mal wieder heißen: Bitte einsteigen! Dabei ist es erst auf den Tag genau 51 Jahre her, dass die letzte Trambahn im Großherzogtum ihre letzte Reise antrat. 

Lange wurde über sie diskutiert, nun warten alle gespannt auf ihre Wiederkehr ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Dossier: Eine Tram für Luxemburg
Die neue Tram wird ab Herbst 2017 durch Luxemburg-Stadt fahren und für mehr Mobilität sorgen. Alle wichtigen Informationen zu dem Großprojekt.
Die Fahrzeuge sind dezent silberfarben gehalten.