Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ab Dienstagabend: Kreisel Irrgarten wird teilweise gesperrt
Lokales 10.12.2019 Aus unserem online-Archiv

Ab Dienstagabend: Kreisel Irrgarten wird teilweise gesperrt

Die Arbeiten am Turbokreisel Irrgarten sind fast abgeschlossen.

Ab Dienstagabend: Kreisel Irrgarten wird teilweise gesperrt

Die Arbeiten am Turbokreisel Irrgarten sind fast abgeschlossen.
Foto: Lex Kleren
Lokales 10.12.2019 Aus unserem online-Archiv

Ab Dienstagabend: Kreisel Irrgarten wird teilweise gesperrt

Der Kreisverkehr Irrgarten zündet langsam den Turbo-Modus. Bis Jahresende soll der Hauptteil der Bauarbeiten abgeschlossen sein.

(jt) - Im Rond-Point Robert Schaffner alias Irrgarten beginnt am Dienstag die letzte Etappe der Umbauarbeiten zum "Turbokreisel". Zwischen Dienstag, 10. Dezember, und Samstag, 14. Dezember, werden, jeweils nachts, weitere Wegweiserbrücken (portiques de signalisation) im Kreisel installiert. Im Abendverkehr ist daher mit Verkehrsstörungen zu rechnen.

Um den reibungslosen Ablauf der Arbeiten zu gewährleisten, werden die Straßensperren im Rond-Point zwischen Dienstag und Samstag jeweils gegen 19 Uhr errichtet. 

Was die ingenieur-technischen Arbeiten im Rond-Point betrifft, so sollen diese Arbeiten noch vor Ende des Jahres abgeschlossen sein, teilt ein Sprecher der Straßenbauverwaltung mit. Bis Mitte April 2020 sollen auch die neuen Ampeln im Irrgarten erstmals aufleuchten – erst dann kann der "Turbo-Rond-point" seinen ersten echten Praxistest absolvieren.