Wählen Sie Ihre Nachrichten​

A13 bei Schengen: Anfall nach Unfall
Lokales 3 04.07.2015

A13 bei Schengen: Anfall nach Unfall

A13 bei Schengen: Anfall nach Unfall

Lokales 3 04.07.2015

A13 bei Schengen: Anfall nach Unfall

Drei Personen wurden am Samstagmorgen bei einem Unfall in der Nähe von Schengen leicht verletzt. Eine von ihnen musste unmittelbar danach wegen eines Anfalls medizinisch versorgt werden.

(L.E.) - Am Samstagmorgen verlor ein Autofahrer auf der A13 in der Auffahrt Schengen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses prallte daraufhin gegen eine Mauer.

Die drei Insassen des Wagens, der jetzt nur noch Schrottwert hat, konnten sich allesamt leicht verletzt selbst aus dem Fahrzeug befreien. 

Einer von ihnen erlitt jedoch direkt danach einen Anfall und musste vom Notarzt versorgt werden. Dies teilten die Notdienste aus Schengen am Samstagnachmittag mit.

Wie die Polizei am Samstagabend mitteilte, mussten auch die anderen beiden Insassen ins Krankenhaus gebracht werden. Demnach war der Wagen linksseitig gegen eine Begrenzungsmauer geprallt.




Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Leserfotos: Luxemburg im Schnee
Leichte Schneefälle haben am Samstag besonders im Norden des Landes für glatte Straßen gesorgt. In unserer Bildergalerie zeigen wir die Schneefotos unserer Leser.
Winterlandschaft bei Niederfeulen