Wählen Sie Ihre Nachrichten​

A1: Lastwagen gerät in Gegenverkehr
Lokales 15.03.2019

A1: Lastwagen gerät in Gegenverkehr

A1: Lastwagen gerät in Gegenverkehr

Foto: Polizei
Lokales 15.03.2019

A1: Lastwagen gerät in Gegenverkehr

In der Nacht zum Freitag kam es auf der A1 zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Auto.

Gegen 2 Uhr kam es auf der A1 zu einem Unfall mit einem Lastwagen und einem Auto. Ersten Informationen nach fuhr der Fahrer eines ausländischen Transportunternehmens unbeabsichtigt in falscher Richtung im Baustellenbereich im Kreisel Irrgarten auf die A1 auf.  Als der Berufsfahrer dies bemerkte, wollte er  in Höhe Hamm auf der Autobahn wenden.

Ein Autofahrer, der die A1 aus Richtung Gasperich befuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß gegen den hinteren Teil des Lasters. Der Autofahrer wurde verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Autobahn war infolge der Rettungs- und Räumungsarbeiten für eine Stunde gesperrt. Nachdem der Unfalllaster von der Fahrbahn gezogen war, konnte der nachfolgende Verkehr auf einer Spur an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Gegen 04h00 war die Autobahn wieder komplett für den Verkehr geöffnet.

Foto: Polizei



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Autobahn A1: Betrunkene Fahrerin rast gegen Autos
Ein Autofahrerin verursachte am Samstag auf der Autobahn A1 kurz hinter dem Tunnel Howald ein Unfall. Sie fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit gegen die auf der rechten Spur fahrenden Autos. Ihr Führerschein wurde eingezogen.
polizei
Am Potaschberg: Unfallbeteiligter sitzt in U-Haft
Nach dem tödlichen Unfall auf der A1 in Richtung Trier bei der Ausfahrt Potaschberg liefen am Dienstag die Ermittlungen vor Ort. Der Mann, der den Unfall verschuldet haben soll, sitzt in Untersuchungshaft.