Wählen Sie Ihre Nachrichten​

98er Benzin verteuert sich
Lokales 12.05.2020 Aus unserem online-Archiv

98er Benzin verteuert sich

Die Kraftstoffe waren infolge der Corona-Krise deutlich günstiger geworden, nun setzt wieder ein Gegentrend ein.

98er Benzin verteuert sich

Die Kraftstoffe waren infolge der Corona-Krise deutlich günstiger geworden, nun setzt wieder ein Gegentrend ein.
Foto: dpa
Lokales 12.05.2020 Aus unserem online-Archiv

98er Benzin verteuert sich

Nach dem 95er wird nun auch das sogenannte Superbenzin wieder ein gutes Stück teurer.

(TJ) - Die Freude über die niedrigen Kraftstoffpreise währt wohl nicht sehr lange. Nachdem die Lage auf den internationalen Ölmärkten sich beruhigt hat, ziehen die Energiepreise nun allmählich wieder an.

Nachdem der 95er Sprit bereits am Samstag um rund 5 Cent je Liter in die Höhe schnellte, ist ab Mittwoch nun auch das 98er "Super" wieder 4,7 Cent teurer, womit der Verbraucher dann je Liter 1,068 Euro berappen muß.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wer einen Wagen mit Benzinmotor fährt, sollte noch am Freitag den Tank auffüllen. Ab Samstag gelten höhere Spritpreise.
Ab Samstag gelten neue Benzinpreise.
Wenn Sie ein Fahrzeug mit Benzinmotor besitzen, lohnt es sich mit dem Tanken bis Samstag zu warten.