Wählen Sie Ihre Nachrichten​

85 Jahre Ackerbauschulgebäude in Ettelbrück: Ein ehrenwertes Haus
Die Ettelbrücker Ackerbauschule prägt das Stadbild seit 1932. Nach dem Umzug des LTA nach Gilsdorf soll sie voraussichtlich vom benachbarten "Lycée technique" mitgenutzt werden.

85 Jahre Ackerbauschulgebäude in Ettelbrück: Ein ehrenwertes Haus

Foto: Lycée technique agricole
Die Ettelbrücker Ackerbauschule prägt das Stadbild seit 1932. Nach dem Umzug des LTA nach Gilsdorf soll sie voraussichtlich vom benachbarten "Lycée technique" mitgenutzt werden.
Lokales 12 3 Min. 22.10.2017

85 Jahre Ackerbauschulgebäude in Ettelbrück: Ein ehrenwertes Haus

John LAMBERTY
John LAMBERTY
In Gilsdorf mögen die Arbeiten für den Neubau auf Hochtouren laufen, doch im „Lycée technique agricole“ wirft man den Blick in den nächsten Wochen erst einmal in den Rückspiegel. Vor 85 Jahren wurde in Ettelbrück das Ackerbauschulgebäude eröffnet.

(jl) - In Gilsdorf mögen die Arbeiten für den Neubau auf Hochtouren laufen, doch im „Lycée technique agricole“ wirft man den Blick in den nächsten Wochen erst einmal in den Rückspiegel. Vor 85 Jahren wurde in Ettelbrück das Ackerbauschulgebäude eröffnet.

Der 23 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Esch/Alzette: Neuer Schulraum für Esch/Alzette
Zum kommenden Schulanfang soll Esch/Alzette eine Schule samt Maison relais mehr zählen. Diese ist entlang der Rue d'Ehlerange geplant und wird etwa 150 Schülern Platz bieten. Doch das Timing ist eng. Baubeginn ist nächste Woche.
Lyzeumslandschaft Norden: Baustelle Bildung
Clerf erwartet die Geburt des „Lycée Edward Steichen“, in Ettelbrück zieht mit der Ackerbauschule bald eines der liebsten Kinder aus, und auch das Lyzeum für Gesundheitsberufe in Warken fiebert dem Umzug entgegen: Die Schullandschaft im Norden ist im Wandel.
In Clerf fiebert man jetzt schon der Eröffnung des neuen "Lycée Edward Steichen" entgegen.