Wählen Sie Ihre Nachrichten​

57-jähriger Portugiese tödlich verletzt: Mann auf Landstraße überfahren - er wollte ein Reh wegräumen
Der getötete Mann war nur Beifahrer, während seine Tochter am Steuer saß.

57-jähriger Portugiese tödlich verletzt: Mann auf Landstraße überfahren - er wollte ein Reh wegräumen

Foto: Polizei
Der getötete Mann war nur Beifahrer, während seine Tochter am Steuer saß.
Lokales 06.12.2015

57-jähriger Portugiese tödlich verletzt: Mann auf Landstraße überfahren - er wollte ein Reh wegräumen

Auf tragische Art und Weise starb ein Mann zwischen Weidingen und Wiltz, weil er ein totes Reh von der Straße räumen wollte.

Ein 57-jähriger portugiesischer Staatsbürger verlor sein Leben auf tragische Art und Weise in der Nacht zum Sonntag.

Der Mann war als Beifahrer gegen 2 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema