Wählen Sie Ihre Nachrichten​

42 Verstöße bei Verkehrskontrolle aufgedeckt
Lokales 16.09.2020

42 Verstöße bei Verkehrskontrolle aufgedeckt

An vielen Fahrzeugen wurden technische Mängel oder illegale Veränderungen festgestellt.

42 Verstöße bei Verkehrskontrolle aufgedeckt

An vielen Fahrzeugen wurden technische Mängel oder illegale Veränderungen festgestellt.
Foto: gerry Huberty
Lokales 16.09.2020

42 Verstöße bei Verkehrskontrolle aufgedeckt

Kontrolliert wurde vor allem die technische Ausrüstung der Fahrzeuge.

Im Raum Sandweiler, Contern und Trintingen führte die Polizei am vergangenen Wochenende eine groß angelegte Verkehrskontrolle durch. Das Augenmerk richtete sich dabei vor allem auf die Konformität der technischen Ausrüstung und das sogenannte Tuning.

In vier Fällen wurden nicht reglementierte Auspuffanlagen festgestellt,  ein Fahrzeug war nicht mit den vorgesehenen Fahrtrichtungsanzeigern ausgestattet, zweimal waren Fahrzeuge mit einer nicht reglementierten Windschutz-, beziehungsweise Seitenscheibe versehen und an einem Wagen waren die Räder mit unterschiedlichen Reifen und Struktur versehen.  Daneben wurden noch weitere kleinere Verstöße festgestellt. Insgesamt wurden 42 Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung festgestellt, dies auch im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle.  

Zudem mussten zwei Führerscheine wegen Fahrens unter Alkohol- bzw. Drogeneinfluss eingezogen werden.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.