Wählen Sie Ihre Nachrichten​

33 Maßnahmen vorgesehen: Selbstmordfälle sollen dank Aktionsplan sinken
Die Selbstmordrate bei Männern liegt deutlich höher im Vergleich zu Frauen.

33 Maßnahmen vorgesehen: Selbstmordfälle sollen dank Aktionsplan sinken

Foto: Marc Wilwert
Die Selbstmordrate bei Männern liegt deutlich höher im Vergleich zu Frauen.
Lokales 3 Min. 29.07.2015

33 Maßnahmen vorgesehen: Selbstmordfälle sollen dank Aktionsplan sinken

85 Menschen haben sich im vergangenen Jahr in Luxemburg das Leben genommen. Vermutlich liegt die Dunkelziffer darüber. Um Selbstmorde zu verhindern, hat das Gesundheitsministerium nun einen Aktionsplan vorgestellt.

(stb) - Gesundheitsministerin Lydia Mutsch hat am Mittwoch mit Dr. Juliana d'Alimonte aus dem Gesundheitsministerium und Dr. Fränz d'Onghia vom „Centre d'Information et de Prévention“ den ersten „Plan National de Prévention du Suicide pour le Luxembourg“, kurz PNPSL, vorgestellt.

Dass es bis zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen nationalen Plan gab, liegt auch daran, dass das Thema Suizid in der Öffentlichkeit meist als Tabuthema behandelt wurde ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema