Wählen Sie Ihre Nachrichten​

30 Jahre Aufzug Oberstadt-Grund: In 25 Sekunden in den "Gronn"
Der Fahrstuhl vom Viertel Grund in die Oberstadt ist ständig in Bewegung

30 Jahre Aufzug Oberstadt-Grund: In 25 Sekunden in den "Gronn"

Foto:Guy Jallay
Der Fahrstuhl vom Viertel Grund in die Oberstadt ist ständig in Bewegung
Lokales 23 3 Min. 20.03.2017

30 Jahre Aufzug Oberstadt-Grund: In 25 Sekunden in den "Gronn"

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Es ist die bequemste Art, um von der Oberstadt in das Viertel Grund zu gelangen: Der Fahrstuhl auf dem Heilig-Geist-Plateau wurde vor genau 30 Jahren offiziell eingeweiht. Doch die Idee für dieses Vorhaben stammt bereits aus dem Jahr 1945.

(nas) - Gerade in puncto Bauprojekte mahlen die Mühlen in Luxemburg nicht selten langsam. Beste Beispiele dafür sind der Ausbau der Nordstraße, der „Collectrice du Sud“ oder etwa die Planung sowie die Umsetzung des Mudam. Doch auch den Aufzug, der die Oberstadt mit dem Viertel Grund 
verbindet, könnte man ohne weiteres in diese Reihe aufnehmen.

Denn bereits 42 Jahre bevor 
dieser offiziell eröffnet wurde, hatte der einstige  Staatsminister Pierre Werner – zu diesem Zeitpunkt war er Regierungsrat und Kommissar zur Bankenaufsichtskontrolle – diese Idee aufgeworfen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.