Wählen Sie Ihre Nachrichten​

29 Neu-Infizierungen in Luxemburg
Lokales 04.07.2020

29 Neu-Infizierungen in Luxemburg

29 Tests fielen positiv aus.

29 Neu-Infizierungen in Luxemburg

29 Tests fielen positiv aus.
Foto: AFP
Lokales 04.07.2020

29 Neu-Infizierungen in Luxemburg

Von 11.662 Tests auf das Corona-Virus, die von Freitag auf Samstag durchgeführt wurden, waren derer 29 positiv.

(SH) - 29 weitere Infizierungen mit dem Corona-Virus wurden den neuesten Zahlen des Gesundheitsministeriums vom Samstag zufolge nachgewiesen. Demnach wurden seit Beginn der Pandemie im Großherzogtum mittlerweile 4.476 Personen positiv getestet.

Von Freitag auf Samstag wurden zusätzliche 11.662 Tests durchgeführt. Seit dem Beginn der Pandemie sind es mittlerweile 219.471 Tests.


Politik, Briefing Gouvernement, Xavier Bettel, Paulette Lenert, Coronavirus, Covid-19 foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort
Zweite Covid-Welle: Lenert setzt auf Vorsicht und Voraussicht
Das Parlament führt eine Konsultierungsdebatte zu den Vorbereitungen auf eine zweite Infektionswelle. Viele Fragen - Lenert antwortet.

Die Zahl der Verstorbenen liegt unterdessen weiterhin bei 110.

Aktualisierte Angaben dazu, wie viele Personen sich aufgrund einer Covid-19-Erkrankung in Krankenhäusern befinden, werden am Wochenende nicht mehr veröffentlicht. Am Freitag wurden 22 Patienten im Krankenhaus behandelt, drei unter ihnen befanden sich auf der Intensivstation.


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema