Wählen Sie Ihre Nachrichten​

20 Jahre Fahrsicherheitszentrum Colmar-Berg: "Verkehrssicherheit ist ein Männerproblem!"
Seit 1995 ist Pannacci Direktor des Fahrsicherheitszentrums. Die jungen Fahrer hätten ihre Einstellung zum Auto und zum Autofahren seitdem geändert, sagt er.

20 Jahre Fahrsicherheitszentrum Colmar-Berg: "Verkehrssicherheit ist ein Männerproblem!"

Foto: Gerry Huberty
Seit 1995 ist Pannacci Direktor des Fahrsicherheitszentrums. Die jungen Fahrer hätten ihre Einstellung zum Auto und zum Autofahren seitdem geändert, sagt er.
Lokales 1 5 Min. 17.11.2016

20 Jahre Fahrsicherheitszentrum Colmar-Berg: "Verkehrssicherheit ist ein Männerproblem!"

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Die einen freuen sich drauf, die anderen fürchten sich davor: das Fahrsicherheitstraining in Colmar-Berg. Im Interview spricht Direktor Marc Pannacci über gefährliche Handys, andere Ausgeh-Gewohnheiten und den Effekt der Radargeräte.

(DL) - Die einen freuen sich drauf, die anderen blicken ihrem Termin mit einem mulmigen Gefühl entgegen: Die Rede ist vom obligatorischen Trainingstag im Fahrsicherheitszentrum in Colmar-Berg. Seit 20 Jahren lernen junge Auto- und Motorradfahrer, aber auch Lastwagen- und Busfahrer ihr Fahrzeug hier so richtig kennen.

Seit 2014 steht für die Berufsausbildung zusätzlich eine Strecke in Sassenheim zur Verfügung ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

„Senior Driver's Day“: Antizipieren statt reagieren
Sicheres Fahren soll nicht nur gelernt sein, sondern auch regelmäßig aufgefrischt werden. Die Möglichkeit hierfür gab es im Fahrsicherheitszentrum in Colmar Berg. In 13 unterschiedlichen Ateliers konnten die Senioren ihr Können auf die Probe stellen.
19.6. Colmar Berg / Fahrsicherheitszentrum / Senior Drivers Day Foto: Guy Jallay