Wählen Sie Ihre Nachrichten​

130 Jahre elektrische Beleuchtung: Der Mann, der Echternach zum Strahlen brachte
Lokales 3 Min. 24.10.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

130 Jahre elektrische Beleuchtung: Der Mann, der Echternach zum Strahlen brachte

130 Jahre elektrische Beleuchtung: Der Mann, der Echternach zum Strahlen brachte

Foto: LW-Archiv
Lokales 3 Min. 24.10.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

130 Jahre elektrische Beleuchtung: Der Mann, der Echternach zum Strahlen brachte

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Der 24. Oktober 1886 war ein denkwürdiger Tag: In Echternach erloschen die Petroleumlampen und wurde als eine der ersten Städte Europas elektrisch beleuchtet. Zu verdanken war dies Henri Owen Tudor. Doch, wer war dieser Erfinder?

(nas) - „Gestatten, mein Name ist Henri Owen Tudor. Vielleicht haben Sie schon von mir gehört. Zu meinen besonderen Errungenschaften zählt die Erfindung des Bleiakkumulators – ein Versuch, den der französische Physiker Gaston Planté auch in meinem Geburtsjahr gestartet hatte. Allerdings weniger erfolgreich.

Geboren wurde ich am 30 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.