Wählen Sie Ihre Nachrichten​

112 meldet: Drei Unfälle, drei Verletzte
In der Nacht zum Sonntag kam es zu drei Unfällen.

112 meldet: Drei Unfälle, drei Verletzte

Stilbild: Marc Wilwert
In der Nacht zum Sonntag kam es zu drei Unfällen.
Lokales 16.10.2016

112 meldet: Drei Unfälle, drei Verletzte

In der Nacht zum Sonntag kam es zu drei Unfällen. Drei Personen wurden dabei verletzt - das meldet der Notdienst 112.

(miz) - In der Nacht zum Sonntag kam es zu drei Unfällen. Drei Personen wurden hierbei verletzt.

Von Echternach in Richtung Weilerbach wurde kurz nach Mitternacht eine Person von einem Wagen angefahren und verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Vor Ort waren ein Krankenwagen aus Echternach, die Polizei und ein Rettungswagen aus Ettelbrück.

Um 00.20 Uhr kam es zu einem weiteren Unfall. Zwischen Differdingen "Vesquenhaff" und Rodingen "Ferme-Rouge" ist ein Auto in einen Baum gerast. Eine Person wurde leicht verletzt. Im Einsatz war ein Krankenwagen sowie die Feuerwehr aus Differdingen, die Feuerwehr aus Sassenheim und die Polizei.

Zu einem dritten Zwischenfall kam es gegen 1.45 Uhr in der "Foxenhiel" in Düdelingen. Ein Auto rannte gegen ein geparktes Fahrzeug, eine Person wurde auch hier leicht verletzt. Vor Ort: Ein Krankenwagen sowie der Rettungsdienst aus Düdelingen und die Polizei. 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema