Wählen Sie Ihre Nachrichten​

1,5-millionster Passagier im Funiculaire
Im Monat Oktober wurden laut CFL rund 150.700 Fahrgäste im Funiculaire gezählt.

1,5-millionster Passagier im Funiculaire

Foto: CFL
Im Monat Oktober wurden laut CFL rund 150.700 Fahrgäste im Funiculaire gezählt.
Lokales 11.12.2018

1,5-millionster Passagier im Funiculaire

Einen Tag nach dem ersten Geburtstag der Standseilbahn gibt es einen zweiten Grund zum Feiern: mehr als anderthalb Millionen Passagiere wurden bereits befördert.

(rr) - Am Dienstag ist der 1,5-millionste Fahrgast mit der Standseilbahn zwischen Pfaffenthal und Kirchberg gefahren, wie der Betreiber CFL mitteilt. Und das einen Tag nachdem sie ihren ersten Geburtstag gefeiert hatte.


36 Tramchauffeure sind auf der Strecke Luxexpo-Stäreplaz im Einsatz.
Happy Birthday, Tram und Funiculaire!
Vor genau einem Jahr feierte die Straßenbahn ihre Rückkehr in die Hauptstadt. Ein Rückblick in Zahlen.

Die Strecke des Funiculaire – der einzige in Luxemburg – ist mit 200 Metern und einem Höhenunterschied von 40 Metern zwischen dem Zughalt in Pfaffenthal und dem Kirchberg-Plateau eine der kürzesten weltweit und wird in einer Minute zurückgelegt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Projekt des Jahres": Auszeichnung für die Tram
Die Tram hat sich nicht nur in Luxemburg einen Namen gemacht. In London, bei den Global Light Rail Awards, wurde ihr der Preis des "Projekt des Jahres" in der Kategorie der Planungen von mehr als 50 Millionen Euro verliehen.
Fast 500.000 Fouer-Besucher in der Tram
Sehr zufrieden zeigt sich Luxtram in ihrer Bilanz zur Schueberfouer. Zwischen dem 23. August und dem 11. September habe man insgesamt 490.000 Passagiere mit der Straßenbahn zur Fouer befördert, heißt es in einer Pressemitteilung.
Der Siegeszug der Tram
Je länger sie fährt, desto mehr Menschen finden sie sympathisch. Die Tram erfreut sich regen Zuspruchs.
Die Tram braucht sich über mangelnden Zuspruch nicht beklagen.