Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Yoga wird zum Leistungssport
Lifestyle 3 Min. 03.10.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Bikram-Yoga

Yoga wird zum Leistungssport

Die Bewegungen bei hoher Temperatur und Luftfeuchtigkeit verlangen dem Körper viel ab und dieser verlangt nach luftiger Kleidung.
Bikram-Yoga

Yoga wird zum Leistungssport

Die Bewegungen bei hoher Temperatur und Luftfeuchtigkeit verlangen dem Körper viel ab und dieser verlangt nach luftiger Kleidung.
Foto: Shutterstock
Lifestyle 3 Min. 03.10.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Bikram-Yoga

Yoga wird zum Leistungssport

Yoga soll ja bekanntlich zur Entspannung dienen. Doch beim Bikram-Yoga verknotet man den Körper bei knapp 40 Grad Raumtemperatur. Warum tun sich so viele Menschen diese Qual an?

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Yoga wird zum Leistungssport“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Yoga wird zum Leistungssport“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Sport in der Schwangerschaft
Wer einen dicken Schwangerschaftsbauch vor sich herschiebt, fühlt sich manchmal nicht so recht nach Bewegung. Doch Sport hält auch in der Schwangerschaft fit und gesund. Alles ist in dem Zustand allerdings nicht mehr erlaubt. Ein Überblick.
Zum Themendienst-Bericht «Wie, was, wann, warum? Acht Fakten zum Sport in der Schwangerschaft» von Ines Schipperges vom 9. August 2017: Wer seine angestammte Sportart irgendwann gegen etwas Sanfteres ersetzen möchte, kann zum Beispiel die Angebote von Hebammenpraxen wahrnehmen. In der Praxis Kinderreich in Augsburg trainieren Frauen bis zur Geburt - und bald danach wieder. 
(ACHTUNG - HANDOUT - Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des nachfolgenden Credits.) Foto: Carmen Palma/Kinderreich Augsburg/dpa-tmn
Mentale Entspannung oder körperliches Training
Hatha, Vini oder Ashtanga: Yoga ist nicht gleich Yoga. Den richtigen Kurs für sich zu finden, ist nicht leicht. Aber das Suchen lohnt sich: Denn mit Yoga kann man entspannen, an seiner Beweglichkeit arbeiten oder Kraft gewinnen.
Zum Themendienst-Bericht von Karin Willen vom 12. August 2015: Beim Yoga kommt es auf Pr�zision bei der Ausf�hrung an. Da sind die Lehrer gefragt, die �bungen genau zu beobachten und bei Bedarf individuell zu korrigieren. (Archivbild vom 15.01.2015/Die Ver�ffentlichung ist f�r dpa-Themendienst-Bezieher honorarfrei.)  Foto: Monique W�stenhagen