Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wohlduftend in den Herbst: Kerzen selbst machen
Lifestyle 8 08.10.2019
Exklusiv für Abonnenten

Wohlduftend in den Herbst: Kerzen selbst machen

Wohlduftend in den Herbst: Kerzen selbst machen

Foto: Kerstin Smirr
Lifestyle 8 08.10.2019
Exklusiv für Abonnenten

Wohlduftend in den Herbst: Kerzen selbst machen

Jetzt ist sie wieder da: Die Zeit, in der wir es uns bei trübem Wetter zu Hause gemütlich machen. Dafür gießen wir im Nu Kerzen, die sich herbstlich dekorieren lassen und einen warmen Duft versprühen.

Dieser Artikel erschien in der Télécran-Ausgabe vom 2. Oktober. Die neue Ausgabe erscheint am 9. Oktober.  

Von Kerstin Smirr

So gelingt die selbstgemachte Kerze bestimmt. Folgen Sie einfach den Anleitungen in unserer Bilderstrecke und machen sie sich selbst oder anderen ein duftendes Geschenk.


Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Foto-Tipps: Die Stadt gehört dir
Urban Photography ist Tim Morizets große Leidenschaft. Neue Städte erkunden, ihre Architektur und die Menschen im Wandel des Lichts festhalten – im folgenden Artikel verrät der junge Luxemburger Fotograf, wie er auf Stimmungsfang geht.
Hotelzimmer im Luxemburg-Stil
Der franko-luxemburgische Künstler Jacques Schneider gestaltete ein Zimmer im Hotel Novotel Kirchberg. Das Thema: das Großherzogtum.
Novotel, 6, rue du Fort Niedergrünewald. Kooperation Jacques Schneider & Novotel Kirchberg (Vorstellung Künstler-Zimmer)
Alles hygge : Zwischen Kuschel-Kommerz und Lebensgefühl
Ein dänisches Wort erobert derzeit Zeitschriften, Internetforen und nicht zuletzt Kataloge und Geschäfte, die „Gemütlichkeit“ verkaufen möchten. Hygge – dahinter verbirgt sich die große Sehnsucht nach Geborgenheit in unruhigen Zeiten.
In Zeiten des Umbruchs ziehen sich die Menschen gerne zurück und besinnen sich auf ihre persönlichen Beziehungen. Die großen Gesellschaftsprobleme lässt er in seinen Hygge-Momenten draußen.