Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wo man in Luxemburg ein vorübergehendes Zuhause findet
Lifestyle 4 Min. 20.01.2023
Wohnen auf Zeit

Wo man in Luxemburg ein vorübergehendes Zuhause findet

Aparthotels und Übergangswohnungen können die Zeit der Wohnungssuche überbrücken.
Wohnen auf Zeit

Wo man in Luxemburg ein vorübergehendes Zuhause findet

Aparthotels und Übergangswohnungen können die Zeit der Wohnungssuche überbrücken.
Foto: Guy Jallay
Lifestyle 4 Min. 20.01.2023
Wohnen auf Zeit

Wo man in Luxemburg ein vorübergehendes Zuhause findet

Möblierte Zimmer ab 600 Euro pro Monat, Airbnb für 36 Euro die Nacht oder Aparthotel – welche Angebote gibt es für Kurzzeitmieter im Großherzogtum?

Von Sarita Rao

Sie sind gerade im Großherzogtum angekommen oder ziehen von einer Mietwohnung in ein neues Haus mit Wartezeit? Es gibt zahlreiche Gründe, warum Sie in Luxemburg eine möblierte Unterkunft auf Zeit benötigen – für ein paar Nächte, ein paar Wochen, einen Monat oder sogar ein Jahr. Hier sind einige Möglichkeiten für ein Zuhause auf Zeit.

Bed & Breakfast oder Airbnb

Bed & Breakfast hat nicht mehr das Image knarrender Betten und gemeinsamer Toiletten. Tatsächlich gibt es in Luxemburg mehrere Wohnungen oder Zimmer im B&B-Stil, die über bedandbreakfast.eu angeboten werden.

Auf der beliebten Plattform Airbnb findet man Angebote von Vermietern in Luxemburg, die vom Privatzimmer für 36 Euro pro Nacht bis hin zu einer gemütlichen möblierten Zweizimmerwohnung in der Stadt für 110 Euro pro Nacht reichen. Auf der Website von Airbnb können Sie die Verfügbarkeit und die Preise transparent einsehen und nach Kriterien wie Datum, Ort, Preisklasse und Anzahl der Gäste filtern. Aufgrund neuer Gesetze dürfen Airbnb-Gastgeber in Luxemburg insgesamt nur noch maximal drei Monate pro Jahr vermieten.

Beide Optionen sind ideal für sehr kurzfristige Mietaufenthalte – eher Tage oder Wochen als Monate. Wenn Sie wirklich wenig Geld zur Verfügung haben, können Sie in einer luxemburgischen Jugendherberge ein Zimmer im Schlafsaal für nur 25 Euro einschließlich Bettwäsche buchen. Die meisten Herbergen verfügen über ein eigenes Restaurant, das Frühstück und andere Mahlzeiten anbietet.

Möblierte Zimmer und Kurzzeitmiete

Es ist weiterhin möglich, ein möbliertes Zimmer für 600 Euro zu mieten.
Es ist weiterhin möglich, ein möbliertes Zimmer für 600 Euro zu mieten.
Foto: Shutterstock

Wenn Sie eine möblierte Unterkunft für mehr als ein paar Wochen benötigen, kann es günstiger sein, ein möbliertes Zimmer oder eine Kurzzeitmiete zu nehmen.

Sowohl Furnished.lu als auch Vauban & Fort bieten möblierte Zimmer für einen Zeitraum von 15 Tagen bis zu einem Jahr an. Ein All-inclusive-Paket bedeutet, dass in Ihrer Miete die Kosten für Versorgungsleistungen, Internet und Versicherung enthalten sind. In den meisten Fällen haben Sie Zugang zu Küche und Wäscherei, und einige bieten einen LCD-Fernseher sowie kostenlose gesellschaftliche Veranstaltungen, die das ganze Jahr über organisiert werden. In den jüngsten Bewertungen von Furnished.lu in den sozialen Medien werden der Kundenservice und die Qualität der Zimmer nicht mehr so hoch bewertet wie in den Vorjahren.

Die Online-Immobilienagenturen atHome und FMI bieten möblierte Wohnungen an, während Luxfriends und Appartager Haus- und Wohngemeinschaften auflisten. Die Website Luxembourg Expats listet möblierte Mietobjekte auf, darunter Privatzimmer, aber auch Wohnungen und Doppelhaushälften.

Aparthotels oder vorübergehende Wohnsitze

Aparthotels sind ideal, wenn Sie für ein paar Wochen oder Monate eine Unterkunft brauchen, aber auf längere Sicht sind sie teurer. Es sei denn, Ihr Unternehmen zahlt für Ihre Unterkunft.

Sie verfügen über eine Grundausstattung mit Betten, Esstisch, Sofa und Fernseher. In der Regel verfügen sie über eine Küchenzeile, in der Sie einfache Mahlzeiten zubereiten können. Viele Aparthotels bieten gegen Aufpreis zusätzliche Leistungen wie Babybetten, WLAN oder Frühstück. Alle Unterkünfte stellen Bettwäsche und Handtücher zur Verfügung, und in den meisten ist ein Reinigungsservice im Preis inbegriffen. Ein Studio kostet zwischen 100 und 150 Euro pro Nacht und somit ähnlich viel wie ein Hotelzimmer.


Coliving
„Mietreform ist Gift für das Coliving"
Die Nachfrage nach Zimmern in Wohngemeinschaften ist groß, doch die Mietreform wird diese Form der Vermietung unattraktiv machen, befürchtet Jérôme Ensch von der Agentur Vauban&Fort.

Die Verfügbarkeit ist begrenzt, da Geschäftsreisende in Luxemburg anscheinend lange im Voraus buchen und Unternehmen möglicherweise eine Wohnung längerfristig vermieten. Die Suche lohnt sich, wenn Sie schon lange im Voraus wissen, wann Sie Ihre Unterkunft benötigen.

Wenn Sie in der Stadt wohnen möchten, bietet The Central 30 Designer-Apartments in der Stadt und ein Smart Aparthotel mit 86 Apartments im Finanz- und EU-Institutsviertel Kirchberg. Vistay verfügt über Apartments, einige mit Terrasse oder Balkon, während Empire Hotels über zwei zentral gelegene Aparthotels mit Maisonette-Wohnungen verfügt.

The Queen vermietet mehrere Villen, während MG Hotels fünf Serviced Apartments anbietet, darunter eines in Bartringen. Wenn Sie sich gerne mit Designermöbeln und lokalen Kunstwerken einrichten, sollten Sie die Apartments und Maisonette-Wohnungen von Cab Ap'art ausprobieren.

Dieser Artikel erschien zuerst bei der „Luxembourg Times“. Übersetzung ins Deutsche: Jörg Tschürtz

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema