Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wikipedia-Gründer Wales kommt nach Luxemburg
Jimmy Wales spricht am 19. und 20. Juni in Luxemburg.

Wikipedia-Gründer Wales kommt nach Luxemburg

Foto: AFP
Jimmy Wales spricht am 19. und 20. Juni in Luxemburg.
Lifestyle 10.06.2013

Wikipedia-Gründer Wales kommt nach Luxemburg

Ohne großes Geld, dafür mit einer bahnbrechenden Idee hat er eine der wichtigsten Angebote im Internet ins Leben gerufen: Jimmy Wales, Gründer der Online-Enzyklopädie Wikipedia. Nächste Woche kommt der Internet-Pionier nach Luxemburg.

(vb) – Ohne großes Geld, dafür mit einer bahnbrechenden Idee hat er eine der wichtigsten Angebote im Internet ins Leben gerufen: Jimmy Wales, Gründer der Online-Enzyklopädie Wikipedia. Nächste Woche kommt der Internet-Pionier nach Luxemburg.

Jimmy Wales spricht auf der IT-Messe "ICT Spring Europe", die am nächsten Mittwoch und Donnerstag (19. und 20. Juni) in Luxemburg stattfindet. Der Wikipedia-Gründer spricht über den Werdegang seines Projektes, das innerhalb eines einzigen Jahres von einem kleinen Online-Lexikon zum Gemeinschaftswerk einer globalen Community wurde.

Trotz des phänomenalen Erfolgs – Wikipedia ist derzeit nach Nutzern die fünftgrößte Internetseite der Welt – ist das Projekt gemeinnützig und kostenlos geblieben und hat alle Versuche einer kommerziellen Übernahme abgewehrt.

Zur ICT Spring-Messe in den Luxexpo-Hallen treffen sich kommende Woche 3500 Besucher aus der IT-Branche aus vielen Ländern der Welt.