Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Was Griechenland-Touristen diesen Sommer erwartet
Lifestyle 4 Min. 20.07.2021
Exklusiv für Abonnenten
Urlaub ja, Party nein

Was Griechenland-Touristen diesen Sommer erwartet

Wer auf Party verzichten kann, ist auf der kleinen Kykladeninsel Sikinos gut aufgehoben: Dort gibt es weder große Clubs noch riesige Ferienanlagen.
Urlaub ja, Party nein

Was Griechenland-Touristen diesen Sommer erwartet

Wer auf Party verzichten kann, ist auf der kleinen Kykladeninsel Sikinos gut aufgehoben: Dort gibt es weder große Clubs noch riesige Ferienanlagen.
Foto: Ferry Batzoglou
Lifestyle 4 Min. 20.07.2021
Exklusiv für Abonnenten
Urlaub ja, Party nein

Was Griechenland-Touristen diesen Sommer erwartet

Die vierte Corona-Welle trifft Griechenland mit voller Wucht – doch nicht alle Destinationen sind betroffen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Was Griechenland-Touristen diesen Sommer erwartet“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Was Griechenland-Touristen diesen Sommer erwartet“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Urlaub mit dem Fahrrad
Eine mehrtägige Radtour bietet individuellen Urlaub an der frischen Luft. Damit nichts die Fahrt verdirbt, ist gute Vorbereitung angeraten.
HANDOUT - Zum Themendienst-Bericht von Christina Bachmann vom 14. Juni 2021: So weit die Räder tragen? Nein, an die Länge der optimalen Tagesetappen sollten sich Radreisende langsam heranradeln - und wer ein Pedelec nutzt, plant besser entsprechende Ladepunkte vorher ein. Foto: Dennis Stratmann/brose-ebike.com/pd-f/dpa-tmn - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des vorstehenden Credits - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Der Tourismus war die Lokomotive, die Griechenland aus der Rezession zog. Aber jetzt stottert der Wachstumsmotor. Nach sechs Rekordjahren zeichnet sich im Griechenland-Tourismus eine Flaute ab.
Antike Tempelanlagen sind eines von vielen Markenzeichen Griechenlands: so wie hier am Kap Sounion.