Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Von Luxair bis Air Seychelles
Lifestyle 9 3 Min. 04.11.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Luftfahrt

Von Luxair bis Air Seychelles

Zur Wiedereröffnung der Strecke London-Heathrow / Luxemburg 1985 wurde der Erstflug mit einer BA-Concorde geflogen.
Luftfahrt

Von Luxair bis Air Seychelles

Zur Wiedereröffnung der Strecke London-Heathrow / Luxemburg 1985 wurde der Erstflug mit einer BA-Concorde geflogen.
Foto: Serge Braun
Lifestyle 9 3 Min. 04.11.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Luftfahrt

Von Luxair bis Air Seychelles

Andreas HOLPERT
Andreas HOLPERT
Wer erinnert sich noch an den Besuch der legendären Concorde in Luxemburg? Fotos zu diesen und anderen besonderen Luftfahrt-Ereignissen am Findel sowie Bilder von seltenen Flugzeugtypen hat Serge Braun seit Jahrzehnten gesammelt und jetzt in einem ersten von drei geplanten Bildbänden veröffentlicht.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Von Luxair bis Air Seychelles“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Qatar Airways nutzt vermehrt Passagierflieger für den Frachttransport. Luxemburg beschert das erneut eine Premiere: Erstmals landete eine A350-941 am Findel.
Ein Airbus A350-941 von Qatar Airways landete am Freitag in Luxemburg-Findel.
Hobbyfotograf Serge Braun hat in über 30 Jahren mehr als 150.000 Fotos von Fliegern am Luxemburger Flughafen geschossen und gesammelt. Eine Auswahl seiner beeindruckenden Sammlung hat er in drei Büchern dokumentiert. Jetzt ist der 3. Bildband erschienen.
In seinem zweiten von drei Bildbänden über den Flughafen Findel widmet sich Hobby-Fotograf Serge Braun den Cargoairlines und ihren Maschinen.
Im Januar 1991 erhielt die Cargolux ihre erste von Air Foyle gemietete AN-124 Ruslan.
Nach der Bruchlandung eines Leichtflugzeugs musste die Landebahn am Flughafen Findel am Dienstagabend gesperrt werden. Am späten Mittwochmorgen hatte sich die Lage wieder normalisiert.
Der Zivilschutz stellte Feldbetten für die gestrandeten Passagiere auf.
Nach Zwischenfall über Ankara
Wegen einer Erkrankung des Piloten musste eine Cargolux-Maschine am Mittwoch in Wien außerplanmäßig landen. Inzwischen geht es dem Piloten wieder besser.
Der Pilot des Cargolux-Flugzeuges erkrankte unerwartet während des Fluges.