Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vieräugige Spinne nistet sich in Ohr ein

Vieräugige Spinne nistet sich in Ohr ein

Lifestyle 1 14.08.2012

Vieräugige Spinne nistet sich in Ohr ein

Bei dieser Geschichte läuft es bestimmt fast jedem Menschen kalt den Rücken runter: In der ostchinesischen Provinz Hunan lebte eine Frau mehrere Tage lang mit einer vieräugigen Spinne im Ohr. Das haarige Krabbeltier hatte sich eines Nachts in ihrem Gehörgang eingenistet.

(hay) - Bei dieser Geschichte läuft es bestimmt fast jedem Menschen kalt den Rücken runter: In der ostchinesischen Provinz Hunan lebte eine Frau mit einer Spinne im Ohr.

Das haarige Krabbeltier hatte sich eines Nachts im Gehörgang der Betroffenen eingenistet und ein ständiges Kribbeln und Jucken verursacht. Fünf Tage lang ging das so, bis die Frau medizinische Hilfe aufsuchte.

Als HNO-Ärzte daraufhin ihr Ohr untersuchten, entdeckten sie schließlich die Ursache für das ständige Kribbeln. Mit einer Kochsalzlösung konnte der "tierische Störenfried" später herausgespült werden.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.