Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vegetarischer Gastroguide: Radieschen statt Sterne
Lifestyle 04.05.2020 Aus unserem online-Archiv

Vegetarischer Gastroguide: Radieschen statt Sterne

Das Auge isst auch bei vegetarischen Speisen mit: Couscous mit Blumenkohl und Ingwergelee von Adrien Zedda, Chefkoch im prämierten "Culina Hortus"

Vegetarischer Gastroguide: Radieschen statt Sterne

Das Auge isst auch bei vegetarischen Speisen mit: Couscous mit Blumenkohl und Ingwergelee von Adrien Zedda, Chefkoch im prämierten "Culina Hortus"
Foto: PR
Lifestyle 04.05.2020 Aus unserem online-Archiv

Vegetarischer Gastroguide: Radieschen statt Sterne

Nathalie RODEN
Nathalie RODEN
Der "We're Smart Green Guide" listet Restaurants auf, die mit fleischlosen Gerichten punkten. Darunter finden sich auch einige Luxemburger Adressen.

Nachhaltige, gesunde Ernährung hat in den vergangenen Jahren merklich an gesellschaftlicher Bedeutung gewonnen und so widmen sich auch immer mehr Gastronomen der abwechslungsreichen Zubereitung fleischloser Kost. Orientierung in der Welt der vegetarischen, veganen und vegetarierfreundlichen Restaurants verspricht der Kulinarikführer "We’re Smart Green Guide 2020", der gestern vorgestellt wurde.  

Lob für Luxemburger 

Die Onlinepublikation, gegründet im Jahr 2013 vom belgischen Küchenchef Frank Fol, der früher das Sternerestaurant "Sire Pynnock" besaß, beinhaltet Bewertungen von 964 Restaurants in 43 Ländern, in denen Gemüse und Obst hohen Stellenwert genießen, wenn nicht gar die Hauptrolle spielen. Darunter zwölf Gaststätten im Großherzogtum. Je mehr Radieschen – so das Punktesystem – ein Restaurant von den Kritikern einheimsen konnte, umso mehr Gemüse kommt laut Pressemitteilung zum Einsatz. 

Insgesamt 75 Restaurants wurden in diesem Jahr mit der Höchstwertung, fünf Radieschen, bedacht. So auch "La Distillerie" in Bourglinster. Die Kreationen von Chefkoch René Mathieu seien "aufgrund ihrer satten Farben nicht nur wunderschön anzusehen", sondern könnten auch durch "reichen Geschmack und Texturen" überzeugen, so die Kritiker. Léa Linster (drei Radieschen) wird derweil als "ein Juwel der luxemburgischen Gastronomie" gelobt, während Illario Mosconi Kennern "das Beste Italiens" biete. 

Unter den luxemburgischen Restaurants schneidet die Küche der „Distillerie“ unter René Mathieu am besten im grünen Gastroguide ab.
Unter den luxemburgischen Restaurants schneidet die Küche der „Distillerie“ unter René Mathieu am besten im grünen Gastroguide ab.
Foto: Guy Wolff

Im Zuge der Vorstellung wurden auch die Sieger in den Kategorien "Bestes vegetarisches Restaurant der Welt" und "Bestes veganes Restaurant der Welt" bekannt gegeben: das "Culina Hortus" in Lyon und das "Vanilla Black" in London. Die eigentliche Preisverleihung mit weiteren Auszeichnungen wurde vorerst auf September vertagt, soll inzwischen aber ebenfalls online stattfinden. Als Ausrichtungsort für das Jahr 2021 ist jedoch bereits Luxemburg angedacht. 

Adrien Zedda, Chefkoch im prämierten "Culina Hortus" (r.) mit dem  "We're Smart"-Verantwortlichem Frank Fol.
Adrien Zedda, Chefkoch im prämierten "Culina Hortus" (r.) mit dem "We're Smart"-Verantwortlichem Frank Fol.
Foto: PR

Im fiktiven 9-Gänge-Menü "Pensez Légumes! Pensez Fruits!", zusammengestellt von Fol aus den Highlights der kulinarischen Recherchen, wird dann auch noch einmal "La Distillerie" hervorgehoben. Mathieu konnte Fol mit seiner gegrillten Cardy, einem artischockenähnlichen Gemüse, mit Traube, Zitrone und Basilikum begeistern.

www.weresmartworld.com

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Den Garten wie die Natur nachgestalten
Wenn man nicht verreisen kann, muss der Urlaubsort zu einem kommen. Ein trendiger Gartenstil - der zum naturalistischen Grün - kann das. Mit ihm holt man sich das Hochgebirge oder die Steppe nach Hause.
ARCHIV - Zum Themendienst-Bericht von Dorothée Waechter vom 30. April 2020: Warum nicht mal mexikanisches Federgras in den Garten bringen? Das passt gut zu einem naturalistischen Garten. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Vol(t)age: Masken mit Mehrwert
Die Schwestern Claudie und Stéphanie Grisius vom Luxemburger Modelabel Vol(t)age beweisen, dass Schutz durchaus stilprägend sein kann.