Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Vakanz 2018": Wo der Tourismus boomt
Wer auf einsame Strände steht, sollte Spanien und Italien meiden und sich stattdessen in Portugal oder Kroatien umschauen.

"Vakanz 2018": Wo der Tourismus boomt

Foto: Getty Images
Wer auf einsame Strände steht, sollte Spanien und Italien meiden und sich stattdessen in Portugal oder Kroatien umschauen.
Lifestyle 1 11.01.2018

"Vakanz 2018": Wo der Tourismus boomt

Nathalie RODEN
Nathalie RODEN
Von Freitag bis Sonntag findet in der Luxexpo The Box die 27. Auflage der Tourismusmesse "Vakanz" statt - die perfekte Gelegenheit, den nächsten Urlaub zu planen. Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Reisetrends.

(LW) - Soll's ein Citytrip sein oder doch lieber eine Safari in Afrika? Wer sich noch unsicher ist, wohin die nächste Reise gehen soll, kann sich am Wochenende zwischen dem 12. und 14. Januar auf der "Vakanz", der größten Tourismus- und Urlaubsmesse der Großregion, von über 100 Ausstellern inspirieren lassen.

Aber auch im 20-seitigen "Vakanz"-Dossier des "Luxemburger Wort" - erhältlich als Beilage in der aktuellen Freitagsausgabe der Zeitung oder direkt am Messestand vom "Luxemburger Wort" und dem "Télécran" (Halle 8 Abschnitt D) - finden Sie eine kleine Auswahl interessanter Reiseziele für jeden Geschmack.

Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Reisetrends 2018:

Die Messe "Vakanz" ist am Freitag, den 12. Januar von 14 bis 21 Uhr geöffnet und am Samstag, den 13. Januar, sowie am Sonntag, den 14. Januar jeweils von 10 bis 19 Uhr.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Vakanz 2017": Das größte Reisebüro
Für die Luxemburger Reisebranche ist sie die wichtigste Veranstaltung des Jahres. An der „Vakanz 2017“ in den Messehallen auf Kirchberg nehmen am Wochenende 200 Aussteller teil.