Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Urlaubsträume in der Luxexpo
Lifestyle 12 17.01.2020

Urlaubsträume in der Luxexpo

Wo soll's denn hingehen? Kompetente Ansprechpartner in Reisefragen sind heiß begehrt.

Urlaubsträume in der Luxexpo

Wo soll's denn hingehen? Kompetente Ansprechpartner in Reisefragen sind heiß begehrt.
Foto: Chris Karaba
Lifestyle 12 17.01.2020

Urlaubsträume in der Luxexpo

Bereits am ersten Tag der Reisemesse „Vakanz“ tummelten sich zahlreiche Besucher in den Ausstellungshallen in Kirchberg.

(LW) - Kanada, Kroatien oder Indonesien? Schiffsreisen auf hoher See, Safaris in Afrika oder Aktivurlaub in den Bergen? Alpenidyll oder Meeresrauschen? Kein Problem – bei der Reisemesse „Vakanz“ in der Luxexpo The Box ist für jeden Geschmack etwas dabei. Aussteller aus dem In- und Ausland – von Hotels über Reiseanbieter bis hin zu Fluggesellschaften und Tourismusämtern – präsentieren noch bis zum 19. Januar aktuelle Reisetendenzen und die Trenddestinationen für die kommenden Monate.

Der Stand des „Luxemburger Wort“ in Halle 9 ist ein beliebter Treffpunkt. Von links nach rechts: Petz Sandt (Régie.lu), Tourismus-Minister Lex Delles, Robert Hever (Régie.lu), Luxexpo-CEO Morgan Gromy und Claude Feyereisen („Luxemburger Wort“).
Der Stand des „Luxemburger Wort“ in Halle 9 ist ein beliebter Treffpunkt. Von links nach rechts: Petz Sandt (Régie.lu), Tourismus-Minister Lex Delles, Robert Hever (Régie.lu), Luxexpo-CEO Morgan Gromy und Claude Feyereisen („Luxemburger Wort“).
Foto: Chris Karaba

Am ersten Tag luden verschiedene Stände bereits ein, gedanklich in die Ferne zu schweifen – mit Gaumenfreuden und exotischen Tanzdarbietungen. Bei der 29. Ausgabe der „Vakanz“ hoffen die Aussteller natürlich, wie in den vergangenen Jahren wieder einige tolle Reisen an den Mann oder die Frau bringen zu können.

Wer am Stand von „Luxemburger Wort“ vorbeischaut (9C08) kann mit ein wenig Glück auch eine von sieben Traumreisen der Partnerunternehmen Cruisopolis, Neptun Cruises, Sales-Lentz, ULT, We love to travel, Luxair und La Chenaudière gewinnen – und sich damit gleich eine Auszeit vom Alltag für 2020 sichern. 



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Zwiespalt
Reisen mit gutem Gewissen ist keine einfache Angelegenheit – nicht nur dann, wenn man in Luxemburg lebt.
Flugzeug
Auf Schienen durch Tansania
Es gibt nur wenige afrikanische Länder, die Touristen mit dem Zug durchqueren können. In Tansania geht das - und es ist ein echtes Abenteuer.
ARCHIV - Zum Themendienst-Bericht von Julian Hilgers vom 2. Januar 2020: Zwischenstopp nach 16 Stunden Fahrtzeit: In Tansanias Hauptstadt Dodoma legt der Zug eine längere Pause ein. Foto: Julian Hilgers/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.