Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Topmodelle auf zwei und vier Rädern
Lifestyle 21 17.11.2019

Topmodelle auf zwei und vier Rädern

Lifestyle 21 17.11.2019

Topmodelle auf zwei und vier Rädern

Lucien WOLFF
Lucien WOLFF
Dicke Auspuffe und glänzender Chrom: Rund 600 Autos und Motorräder mit ordentlich viel PS sind bei der International Motor Show auf der Luxexpo zu sehen.

(LuWo) - Noch bis Sonntagabend dreht sich in den Luxexpo Hallen auf Kirchberg alles um Topmodelle von Autos und Motorrädern. In Zahlen ausgedrückt umfasst die International Motor Show 600 Freizeit-, Ausnahme-, Sport-, Renn-, und Sammlerautomobile und Motorräder welche von mehr als 160 Anbietern auf einer Fläche von 25 000 Qudratmetern ausgestellt sind.

Wie in der Vergangenheit bemühen sich auch dieses Jahr an die 50 Clubs, Teams oder Rennställe sowie die Vertreter der größten Automobil- und Motorradmarken, Kunden aus Luxemburg und der Großregion anzulocken.

Was da an Augenschmaus auf zwei und vier Rädern geboten wird, lässt die Herzen aller Anhänger sowohl des Auto- und Motorradsports als auch eines außerordentlichen Fahrgefühls höher schlagen.


Kia Imagine
Autosalon Genf: Von denkbar bis abgehoben
Das Auto bleibt ein Publikumsmagnet. Dafür sorgen auf dem derzeit in Genf stattfindenden 89. Autosalon aber nicht allein die namhaften Aussteller mit ihren neuesten Modellen. Am Lac Léman tummeln sich auch viele Exoten.

Besonders in der Tuning-Abteillung worunter man individuelle Veränderungen zwecks Verbesserung von Leistung und Fahreigenschaften versteht, waren der Aussteller-Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Junge Besucher kamen mit ferngesteuerten Sportwagen auf ihre Rechung während sich meistens Herren auf dieselbe Art und Weise als Truckfahrer versuchten.

Oldtimer wenn auch nur in begrenzter Anzahl zogen ebenfalls die Blicke der Besucher auf sich. Zu vorher angekündigten Tageszeiten drängte sich Jung und Alt im Binnenhof um tollkühne Rennfahrer bei ihren kontrollierten Schleudermanövern zu beobachten.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vintage Cars & Bikes: 5. Auflage mit Rekordbeteiligung
Hatten sich 2016 während zwei Tagen 650 Fahrzeuge auf dem fünf Hektar großen Gelände des Zentrums Roudemer in Steinfort eingefunden, so dürfte die diesjährige Ausstell- und Verkaufsbörse diese Anzahl weit übersteigen.
Die fünfte Auflage der Vintage Cars & Bikes verspricht dank aufsehenerregenden Fahrzeugen wie diesem ein großer Publikumserfolg zu werden.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.