Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Startschuss für die „Luxembourg Fashion Week“
Lifestyle 39 02.10.2022
Trends in Düdelingen

Startschuss für die „Luxembourg Fashion Week“

Trends in Düdelingen

Startschuss für die „Luxembourg Fashion Week“

Foto: Alain Piron
Lifestyle 39 02.10.2022
Trends in Düdelingen

Startschuss für die „Luxembourg Fashion Week“

Am Samstagabend startete in der Hall Fondouq die vierte Ausgabe der Luxemburger Modewoche mit einem großen Defilee.

(Sch) - London, Mailand, New York - bei diesen Städten denkt man sofort an Modemetropolen. Dass aber auch das Großherzogtum modisch einiges zu bieten hat, davon konnten sich die Besucher der „Luxembourg Fashion Week“ an diesem Wochenende überzeugen.

In der Hall Fondouq in Düdelingen fand nämlich der Auftakt zur vierten Modewoche des Großherzogtums statt. Designer und Marken wie Human Highness (Tessy Antony-de Nassau Floessel und Milli Maier), Francini K (Francine Keiser), Moajaza (Anushka Prakash), Zaady (Fabrice Zaady), Hermana Clothes (Audrey Schoepfer), Daniel Tarazona und Egle Ozyte stellten dem Luxemburger Publikum ihre Kreationen vor.  


Beruflich ein Team, aber auch privat befreundet: Milli Maier (r.) und Tessy Antony-de Nassau Floessel stecken hinter der Marke Human Highness.
Wie Tessy Antony-de Nassau Floessel die Modewelt im Duett erobert
Tessy Antony-de Nassau Floessel und Milli Maier sprechen über die „Luxembourg Fashion Week“, die Bedeutung von Mode und ihren eigenen Stil.

Ziel der Veranstaltung ist es, die Aktivitäten im Bereich der Mode- und Kunstindustrie zu fördern, aber auch das Engagement des Landes in deren Entwicklung zu unterstreichen. Weitere Informationen zum Programm der Fashion Week, die noch bis zum 9. Oktober andauert, gibt es hier

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Modedesign-Studium in Trier
Studentin Natascha Zimmer aus Erpeldingen spricht im Interview über Trends, Inspirationen und die Rolle von Social Media im Modebusiness.