Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schroeder Joailliers: Schmuck "made in Luxembourg" für Dubai
Lifestyle 10.12.2013 Aus unserem online-Archiv

Schroeder Joailliers: Schmuck "made in Luxembourg" für Dubai

Große Gala für die Einführung der Marke Schroeder in Dubai.

Schroeder Joailliers: Schmuck "made in Luxembourg" für Dubai

Große Gala für die Einführung der Marke Schroeder in Dubai.
Foto: Schroeder Joailliers
Lifestyle 10.12.2013 Aus unserem online-Archiv

Schroeder Joailliers: Schmuck "made in Luxembourg" für Dubai

Das Juwelierhaus Schroeder Joailliers versteht sich auf die Fertigung von exklusiven Schmuckstücken und hochwertigen Uhren. Seine Kollektionen sollen nun den Nahen Osten erobern.

(mk) - Das Luxemburger Juwelierhaus Schroeder Joailliers versteht sich auf die Fertigung von exklusiven Schmuckstücken und hochwertigen Uhren. Mit seinen Kollektionen „Pas de deux“, "Schroeder Timepieces" und seiner Haute Joaillerie setzt der Traditionsbetrieb nun an, den Nahen Osten zu erobern.

Im August wurde ein Vertrag mit der Gruppe Marz Global in Dubai unterschrieben, einer Gesellschaft der Familie Al Marzooqi, die vornehmlich Erdöl in Saudi Arabien fördert und in zahlreiche Firmen sowie das Luxussegment investiert. Die Marke Schroeder stehe für Luxus, Eleganz und Klasse, so Khalid Al Marzooqi. Er vertraue darauf, dass die Marke mit ihrer starken Identität sich in den Golf-Anrainerstaaten genauso wie in der Türkei und in Indien entwickeln könne.

Bereits am 4. Dezember erfolgte der offizielle Start für die neue Vertretung von Schroeder Joailliers. Zur Eröffnungsausstellung waren zahlreiche Persönlichkeiten der Region erschienen, darunter auch Mitglieder der königlichen Familien von Dubai und Katar.

Angesichts der weiteren Vertriebsabkommen, die bereits mit China, Japan und den arabischen Ländern unterschrieben wurden, vertraut das seit nunmehr 136 Jahren bestehende Juwelierhaus auf eine Entwicklung auf internationaler Ebene.