Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schäumendes Vergnügen
Champagner geht immer - fand zumindest Napoleon.

Schäumendes Vergnügen

Foto: Shutterstock
Champagner geht immer - fand zumindest Napoleon.
Lifestyle 7 Min. 04.08.2018

Schäumendes Vergnügen

"Ich kann nicht leben ohne Champagner: Nach einem Sieg verdienst du ihn, nach einer Niederlage brauchst du ihn!", soll Napoleon einst festgestellt haben. Kurzum: Der edle Rebensaft passt immer, umso mehr am "Internationalen Tag des Champagners".

von Michael Juchmes und Nathalie Roden

Reine Definitionssache

Champagner, Crémant oder Cuvée?

Als Champagner darf nur Schaumwein bezeichnet werden, der im Weinbaugebiet Champagne – das sich über Teile der Départements Marne, Aube, Aisne, Haute-Marne und Seine-et-Marne erstreckt – hergestellt wird ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Luxemburger werden beim Bier wählerischer
Auch wenn die Produktionsmenge der heimischen Braumeister nicht mehr das Niveau früherer Tage erreicht, so haben die Luxemburger dem Bier keineswegs abgeschworen. Die Trinkgewohnheiten haben sich jedoch geändert, und das Angebot ist breiter geworden.
Als wär's Champagner
Wasser wird vermarktet, als wäre es Champagner. Wie es Marketingprofis gelingt, uns eine simple Flasche Mineralwasser als edles Getränk zu verkaufen.
Le Prince luxembourgeois qui règne sur Bordeaux
Voilà 25 ans que le prince Robert, petit-fils de la grande-duchesse Charlotte, s'implique dans l'un des plus prestigieux domaines viticoles du monde, le château Haut-Brion. En août commencera sa dixième année à la tête de l'entreprise lancée par son arrière grand-père, le banquier américain Clarence Dillon. Portrait.
Le prince Robert dans le chai de la Mission Haut-Brion.