Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Renault Clio mit neuem Pep
Lifestyle 2 Min. 12.09.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Geschärft und bunter

Renault Clio mit neuem Pep

Beim Clio-Facelift hat Renault das Skalpell nur sehr behutsam geschwungen.
Geschärft und bunter

Renault Clio mit neuem Pep

Beim Clio-Facelift hat Renault das Skalpell nur sehr behutsam geschwungen.
Foto: Renault
Lifestyle 2 Min. 12.09.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Geschärft und bunter

Renault Clio mit neuem Pep

Nicole WERKMEISTER
Nicole WERKMEISTER
Vier Modellgenerationen, über 13 Millionen verkaufte Exemplare seit dem Marktstart im Jahr 1990 – der Clio ist ohne Zweifel der Bestseller im Renault-Stall, auch weil immer wieder Komfortelemente aus höheren Fahrzeugsegmenten in den Kleinwagen einfließen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Renault Clio mit neuem Pep“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Sicher telefonieren hinterm Steuer
Wer das Handy am Steuer etwa zum SMS-Schreiben oder Telefonieren in die Hand nimmt, lebt gefährlich. Das muss nicht sein, denn bereits für kleines Geld gibt es gute Freisprecheinrichtungen.
Zum Themendienst-Bericht �Wenn die Sonnenblende spricht - Sicher telefonieren hinterm Steuer� von Claudius L�der vom 30. August 2016: Knopf im Ohr: Nur mit Freisprechanlage, etwa mit einem Bluetooth-Ger�t f�rs Ohr, d�rfen Autofahrer hinter dem Steuer telefonieren. (Archivbild vom 13.05.2016/Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher im Zusammenhang mit dem genannten Text.) 
Foto: Christin Klose
Welcher Sprit für wen taugt
Normal, Super, Diesel - das war einmal. Wer heute an die Tankstelle fährt, hat eine deutlich größere Auswahl. Was steckt hinter der Sortenvielfalt?
Zum Themendienst-Bericht von Claudius L�der vom 23. August 2016: Der richtige Kraftspender: Die meisten normalen Autos profitieren laut Experten nicht von sogenannten Premiumkraftstoffen, die etwa eine h�here Oktanzahl bieten. 
(Archivbild vom 27.06.2016/Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher.) 
Foto:�Christin Klose
Zweirad-Alternativen für Autofahrer
Im Stau stehen frustriert wohl die meisten Autofahrer. Wer auf Motorkraft nicht verzichten will und flexibler werden möchte, kann auf zwei Räder wechseln. Auch mit dem Autoführerschein gibt es viele Möglichkeiten.
Zum Themendienst-Bericht �Roller statt Rush-Hour-Stress: Zweirad-Alternativen f�r Autofahrer� von Tom Nebe vom 26. Juli 2016: Zwei statt vier R�der: Gerade in der Stadt auf der Weg zur Arbeit k�nnen Roller eine Alternative zum Auto sein. 
(Archivbild vom 02.07.2010/Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher im Zusammenhang mit dem genannten Text.) 
Foto:�Roland Weihrauch