Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Promi-Kochen im „Télécran“: Ossobuco à la Rita
Lifestyle 4 6 Min. 30.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Promi-Kochen im „Télécran“: Ossobuco à la Rita

Künstlerin Rita Gierens (l.) und Redakteurin Sarah München hoffen, dass ihr Ossobuco die Leser zum Nachkochen anregt.

Promi-Kochen im „Télécran“: Ossobuco à la Rita

Künstlerin Rita Gierens (l.) und Redakteurin Sarah München hoffen, dass ihr Ossobuco die Leser zum Nachkochen anregt.
Foto: Guy Wolff
Lifestyle 4 6 Min. 30.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Promi-Kochen im „Télécran“: Ossobuco à la Rita

Sarah MUENCHEN
Sarah MUENCHEN
In dieser Folge der Kochserie mit bekannten Luxemburgern ist Redakteurin Sarah München zu Gast in der Küche von Rita Gierens. Die Künstlerin zeigt, dass sie auch als Köchin ihre ganz eigenen Wege geht.

Rita Gierens sieht rot. Schwungvoll öffnet sie die Backofentür, steckt ihren Kopf ein Stück weit in den 200 Grad heißen Kasten und lacht laut auf. Ihr gefällt, was sie sieht: eine Auflaufform mit rot leuchtenden Tomaten, die noch nicht erahnen lassen, was sich alles unter ihnen verbirgt. Der Geruch verrät da schon mehr: Innerhalb von Sekunden duftet die gemütliche Küche wie ein Sommertag in Italien.

Aber der Reihe nach: Rita Gierens weiht an diesem Tag die Gäste in die Geheimnisse ihrer Koch-, Mal- und Zeichenkünste ein ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hausbesuch: Barocke Engel und Äpfel aus Beton
Hinter der denkmalgeschützten Fassade aus den 1920er-Jahren versteckt sich eine Spielwiese der Epochen: Die studierte Malerin und Kunstlehrerin Valérie Bosseler mag es am liebsten bunt gemischt.
Lehrerin Valérie Bosseler gewährt uns einen Einblick in ihr kunstvoll dekoriertes Reich.