Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die besten Gadgets für den Sommer
Lifestyle 9 13.07.2021
Praktische Tipps

Die besten Gadgets für den Sommer

Ein Technik-Gadget von Louis Vuitton: Was genau dahinter steckt, erfahren Sie weiter unten ...
Praktische Tipps

Die besten Gadgets für den Sommer

Ein Technik-Gadget von Louis Vuitton: Was genau dahinter steckt, erfahren Sie weiter unten ...
Foto: Hersteller
Lifestyle 9 13.07.2021
Praktische Tipps

Die besten Gadgets für den Sommer

Michael JUCHMES
Michael JUCHMES
Am Strand, im Wald oder auch in der City – diese elektronischen Geräte und kleinen Helferlein sorgen im Urlaub für jede Menge Spaß.

Bald geht es ab in den Urlaub – und dann landen nicht nur Sonnenschutzcreme, Bikini oder Badehose und ein Paar Sandalen im Gepäck: Auch für Unterhaltung muss gesorgt sein. Technische Begleiter sind auch unterwegs meist unverzichtbar. Doch aufgepasst: Wer nur wenig Gepäck hat und zudem in Strandnähe unterwegs ist, sollte sich vor der Abreise einige Gedanken machen.

Bluetooth-Speaker: Musik am Strand oder Baggersee – kein Problem. Kleine und große Lautsprecher sorgen für den richtigen Beat. Aber aufgepasst: Wer allzu nah am Wasser unterwegs ist, sollte darauf achten, dass das Gadget auch spritzgeschützt ist. Für den Ausflug im Park genügt eine gewöhnliche Bluetooth-Box.

Smartphone: Wer häufig in eine der beliebten Großstädte wie Paris, Amsterdam oder Rom reist, hat vielleicht schon Erfahrungen mit Taschendieben machen müssen. Daher gilt immer: Das Mobiltelefon sollte tief unten in der Tasche verstaut sein. Schmerzhaft ist der Verlust vor allem bei sehr teuren Geräten. Wer regelmäßig unterwegs ist, sollte über eine günstige Alternative nachdenken. Und am Strand gilt es immer, den Sand im Auge zu behalten. Die feinen Körnchen können womöglich die Anschlüsse verstopfen. Wer auf Nummer sicher gehen will, besorgt sich daher eine wasserdichte Hülle.

Tablet: Es muss nicht unbedingt das große und teure iPad Pro sein. Manchmal tut es auch ein günstiges, kleines Gerät für Internet und Filmgenuss – vor allem dann, wenn man nur mit Handgepäck unterwegs ist. Wer dagegen mit dem Auto verreist, der kann natürlich klotzen statt kleckern und zum 12,9-Inch-Display greifen.  

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wie sich die Sonnenbrille vom einfachen Schutzmittel gegen Schneeblindheit zum angesagten Lifestyle-Accessoire für jedermann mauserte.