Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Piech GT, der elektrische Sportwagen aus der Schweiz
Lifestyle 3 13.10.2021
Piech

Piech GT, der elektrische Sportwagen aus der Schweiz

Piech

Piech GT, der elektrische Sportwagen aus der Schweiz

Lifestyle 3 13.10.2021
Piech

Piech GT, der elektrische Sportwagen aus der Schweiz

~EXTERNE
~EXTERNE
Der auf dem Genfer Autosalon 2019 vorgestellte Piech GT hat gerade mit den ersten Tests begonnen, um 2024 auf den Markt zu kommen.

Von Maxime Hérion

Gegründet von Anton Piech, dem Enkel des ehemaligen Volkswagen-Konzernchefs Ferdinand Piech, stellte Piech Automotive auf dem Genfer Autosalon 2019 sein erstes Auto, den Mark Zero, vor. Wir freuen uns, zu erfahren, dass dieser elektrische und ziemlich leichte (anscheinend ist das möglich) Sportwagen bald mit den Straßentests beginnen wird und 2024 auf den Markt kommen soll.

Ausgestattet mit drei Motoren, entwickelt er eine Gesamtleistung von 600 PS, die es ihm ermöglicht, in nur drei Sekunden von 0 auf 100 km/h zu kommen. Mit einem Gewicht von 1.800 kg ist dieses Auto auf die bestmögliche Gewichtsverteilung ausgelegt. Mit seinen Batterien der neuen Generation kann es in nur acht Minuten von 0 auf 80 % aufgeladen werden. Geplant ist eine Produktion von 1.200 Einheiten pro Jahr.

Weitere Informationen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Rahmen der traditionellen Zoute-Grand-Prix-Auktion bietet das Auktionshaus Bonhams eine sehr seltene Citroën 2CV Sahara zum Verkauf an.