Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Pacs: Ersatzehe für kühle Rechner
Lifestyle 7 Min. 17.07.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Pacs: Ersatzehe für kühle Rechner

Wer gepacst ist, kann sich ganz einfach per SMS wieder trennen.

Pacs: Ersatzehe für kühle Rechner

Wer gepacst ist, kann sich ganz einfach per SMS wieder trennen.
Illustration: Niels Schröder
Lifestyle 7 Min. 17.07.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Pacs: Ersatzehe für kühle Rechner

In Luxemburg bietet sich der „Pacs“-Vertrag seit seiner Einführung im Jahr 2004 als alternative Lebensform mit gesetzlichem Rahmen an. Was unterscheidet ihn von der klassischen Ehe? Welche Vor- und Nachteile sind damit verbunden?

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Pacs: Ersatzehe für kühle Rechner“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Pacs: Ersatzehe für kühle Rechner“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Traditionen zu bewahren, heißt auch Traditionen an neue gesellschaftliche Wünsche und Anforderungen anzupassen.
Kräuter spielten einst eine wichtige Rolle bei der Hochzeit. Ihre Symbolik hat jedoch an Bedeutung verloren. Derzeit erleben sie jedoch ein Comeback.
ARCHIV - Zum Themendienst-Bericht von Melanie Öhlenbach vom 29. März 2018: Kräuter wie Oregano und Thymian werden gern mit hübschen Blumen gemischt in Brautsträußen verwendet. 
(Archivbild vom 13.04.2015/Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher.) Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Verliebt, verlobt, verheiratet – das war einmal. Unser Familienverständnis unterliegt heute großen Veränderungen. So lassen sich gegenwärtig ganz unterschiedliche familiäre Lebensformen ausmachen.
Auf immer und ewig
Die Hochzeit gilt als der schönste Tag im Leben. Und der will gut geplant sein. Doch einfach ist das nicht. Wedding Planner helfen dabei, den Überblick zu behalten.
Paare können hierzulande zwischen einer eingetragenen Lebensgemeinschaft und der Ehe wählen. Die beiden Optionen unterscheiden sich allerdings voneinander.
Seit 2004 wurden rund 15 000 eingetragene Lebenspartnerschaften registriert.
Kommentar zu den Steuerplänen der Regierung
Aus ihrer Abneigung gegen klassische Familienrollen macht die blau-rot-grüne Regierung keinen Hehl. Bestimmte Bevölkerungsgruppen werden bei der Steuerreform große Augen machen. Ein Kommentar.
Wenn die Reform umgesetzt wird, braucht niemand mehr aus steuerlichen Gründen zu heiraten.