Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Opel Mokka-e: Ritter in grüner Rüstung
Lifestyle 4 Min. 19.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Opel Mokka-e: Ritter in grüner Rüstung

Als grüner Ritter, der sich mit einem Visier gegen Umweltgefahren schützt, kämpft der Opel Mokka-e für mehr Elektromobilität.

Opel Mokka-e: Ritter in grüner Rüstung

Als grüner Ritter, der sich mit einem Visier gegen Umweltgefahren schützt, kämpft der Opel Mokka-e für mehr Elektromobilität.
Foto: Opel
Lifestyle 4 Min. 19.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Opel Mokka-e: Ritter in grüner Rüstung

Marc WILLIERE
Marc WILLIERE
Mit dem batterie-elektrischen Mokka-e will Opel oben auf der Elektrowelle reiten. Ein Erfahrungsbericht.

Als Opel die Entwicklung der zweiten Generation des Mokka in Angriff nahm, war ein Gesichtsschutz nur in Fachkreisen üblich. Was die Rüsselsheimer damals dazu bewog, sich für ein Visier als neues Markengesicht zu entscheiden, wird wohl ihr Geheimnis bleiben. Jedenfalls hätte sein neues Erscheinungsbild den (nach wie vor geltenden) Umständen nicht besser angepasst sein können, als der Neue im Herbst vergangenen Jahres an den Start ging. 

Der sogenannte Vizor macht den Mokka dann auch unverwechselbar ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema