Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Oben Ohne" ist out: Wie ein Haus ohne Vorhänge
Lichte Stellen am Kopf stehen für Verlust an Männlichkeit. Da muss „Mann“ handeln.

"Oben Ohne" ist out: Wie ein Haus ohne Vorhänge

Foto: Shutterstock
Lichte Stellen am Kopf stehen für Verlust an Männlichkeit. Da muss „Mann“ handeln.
Lifestyle 6 Min. 15.08.2017

"Oben Ohne" ist out: Wie ein Haus ohne Vorhänge

Während die Frauen ihre Haarpracht meist bedecken müssen, lassen die Herren in der Türkei diesbezüglich gerne nachhelfen. Weil volle Haare Selbstbewusstsein versprechen, boomt der Markt für Implantationen.

von Veronika Hartmann (Istanbul)

Vom Panoramafenster der New-age-Schönheitsklinik im 12 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Trend zur Natürlichkeit: Graue Haare – na und?
Immer mehr Frauen stehen zu ihren grauen Haaren – auch schon im jungen Alter. Nachdem Hollywood und Co den Trend vorgemacht und sich sogar Teenager die Mähnen silbergrau gefärbt haben, hält der Trend nun Einzug im Leben – und versöhnt die Menschen mit ihrem weißen Schopf.
Carole steht zur ihren grauen Haaren.
Beauty: Volles, dichtes Haar
Ob durch langsames Ausdünnen oder nach einer Krankheit, oft ist die Haarpracht nicht mehr so, wie es sich Mann oder Frau wünscht.
Dorothée Thiel in Wasserbillig ist die einzige Friseurin in Luxemburg, die die neue Methode anbietet / Foto: Stefanie HILDEBRAND
Bunte Haare: Der neue Hit aus dem Friseursalon
Dieser Trend ist ungewöhnlich - doch er wird sich Experten zufolge noch eine ganze Weile halten: Besonders junge Mädchen und Hipster färben ihr Haar derzeit puderrosa, strahlendblau oder kräftig pink.
Zum Themendienst-Bericht von Simone Andrea Mayer vom 24. Juli 2017: Das macht Spaß: L'Oréal Professionnel färbt für seinen Beispiel-Look namens #UNICORNHAIR die Längen und Spitzen in fröhlichen Farben ein. 
(ACHTUNG - HANDOUT - Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des nachfolgenden Credits.) Foto: L´Oréal Professionnel/dpa-tmn