Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nichts als Bling-Bling
Lifestyle 5 Min. 29.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Eine erstaunliche Laufbahn

Nichts als Bling-Bling

Als Fashionfarbe steht Gold für sich selber im Raum und für seine anzügliche, anziehende Frivolität.
Eine erstaunliche Laufbahn

Nichts als Bling-Bling

Als Fashionfarbe steht Gold für sich selber im Raum und für seine anzügliche, anziehende Frivolität.
Foto: Shutterstock
Lifestyle 5 Min. 29.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Eine erstaunliche Laufbahn

Nichts als Bling-Bling

Kevin WAMMER
Kevin WAMMER
Mit der Geschmacksvorliebe des neuen amerikanischen Präsidenten ist Gold nicht nur zu Weihnachten ein Thema. Über die zwiespältige Karriere einer Farbe.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Nichts als Bling-Bling“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Nichts als Bling-Bling“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Marmormöbel sind im Kommen
Badewannen und Küchenaccessoires und sogar Sofas - sie alle tragen aktuell fein gemasertes Gestein. Marmor. Der Rohstoff ist zwar mühsam abzubauen, aber leicht in die verschiedensten Formen zu bringen - perfekt für die Wohnbranche.
Zum Themendienst-Bericht von Uta Abendroth vom 14. November 2016: Die Designerin Nadine Schaub hat eine mechanische Küchenwaage entworfen, die auf einer Marmorplatte fußt. 
(ACHTUNG - HANDOUT - Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des nachfolgenden Credits.) 
Foto: Nadine Schaub
Die Schuhtrends im Herbst und Winter
Verzierte Stiefel und robuste Halbschuhe sorgen in der dunklen Jahreszeit für Lichtblicke an den Füßen. Vor allem, wenn sie glänzend daherkommen. Zu viel des Guten? Bleiben noch die vom Bergsport inspirierten Sneaker.
Wortex Hausbesuch bei Stine Bülow
Schöne Entdeckungen drängen sich einem nicht auf. Auch wenn sie noch so nahe liegen. So etwa das Atelier von Goldschmiedin Stine Bülow an der Place d'Armes, in dem wir die dänische Künstlerin trafen.
Im Ausland gelagerte Reserven
Die Aktion dauert sieben Jahre - und Details sind streng geheim: Seit 2013 holt die Bundesbank Gold zurück nach Frankfurt, das seit Jahrzehnten in Tresoren im Ausland lagert. Bis 2020 sollen 674 Tonnen verlagert werden.
Aus Sicherheitsgründen werden die Goldbarren in kleinen Tranchen zur Bundesbank in Frankfurt gebracht.