Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neuer Look zum neuen Jahr
Lifestyle 10 11.02.2021

Neuer Look zum neuen Jahr

Auch der Kosmetikhersteller Mac Cosmetics führt eine limitierte Sonderkollektion zur Jahreswende in China namens „Moon Masterpiece” im Angebot. Hier der dazugehörige Beautylook.

Neuer Look zum neuen Jahr

Auch der Kosmetikhersteller Mac Cosmetics führt eine limitierte Sonderkollektion zur Jahreswende in China namens „Moon Masterpiece” im Angebot. Hier der dazugehörige Beautylook.
Foto: Mac Cosmetics
Lifestyle 10 11.02.2021

Neuer Look zum neuen Jahr

Nathalie RODEN
Nathalie RODEN
Am 12. Februar dieses Jahres begeht man in China das neue Jahr. Um diesen Anlass stilsicher zu feiern, halten Modehäuser und Kosmetikhersteller wie üblich entsprechende Sonderkollektionen parat.

Zugegeben: Es gibt Tierkreiszeichen, die von der Ästhetik her etwas gefälliger sind als der kommende Hauptdarsteller des chinesischen Mondkalenders. Da wäre der elegante Drache, der majestätische Tiger, das kraftvolle Pferd oder auch der stolze Hahn. Dagegen wirkt so ein Büffel, der laut chinesischem Horoskop Stärke, Entschlossenheit, Fleiß und Zuverlässigkeit verkörpert, natürlich etwas plumper. Nichtsdestotrotz hätten die Mode- und Kosmetikfirmen, die anlässlich des chinesischen Neujahrs üblicherweise eine kleine Sonderkollektion mit dem entsprechenden Tierkreiszeichen versehen, mit Sicherheit eine optisch ansprechende Darstellung des Paarhufers umsetzen können. 

So wie das Luxushaus Chopard, das in seiner auf 88 Stück limitierten Sonderedition einen vor den Karren gespannten Büffel aufs Ziffernblatt gebannt hat. Stattdessen geht der allgemeine Trend in diesem Jahr zu Verzierungen, die sich – wenn überhaupt - nur in Ansätzen auf den Büffel beziehen.

Katzen und Bienen

So etwa im Fall des italienischen Designerlabels Gucci, das seinem japanischen Lizensierungshelden Doraemon - einer Roboterkatze, die aus dem 22. Jahrhundert in die Gegenwart zurückreist, um einem kleinen Jungen mit geheimnisvollen Gegenständen aus seiner Zaubertasche zur Seite zu stehen - kurzerhand Hörner aufsetzt und dem eigentlich blauen Fell eine beige Färbung verpasst.

Der französische Kosmetikhersteller Guerlain bleibt derweil seinem Markensymbol, der Biene, treu und setzt beim Verzieren der limitierten Lippenstifthülle sogar auf die Kunstfertigkeit eines Juweliers. Von Büffeln keine Spur, aber immerhin kommt die Glücksfarbe Rot zum Einsatz, sodass sich der Lippenstift auch wunderbar als Geschenk zum Valentinstag eignet. 

Letzteres gilt auch für das Luxuslabel Fendi, wo es neben diversen Taschenmodellen, Röcken und Jacken in sanftem Rot und Rosa auch Accessoires wie Haarspangen und Schutzmasken mit Kirschblütenmotiven im Angebot gibt.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Homewear: Vom Schreibtisch zur Couch
Auch in den kommenden Wochen werden viele Arbeitnehmer weiterhin im Homeoffice arbeiten. Statt Anzug, Bluse oder Kostüm geben dabei bequeme Shirts und Hosen den Ton an. Übrigens: nicht nur in gedeckten Farben.