Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neue Michelin-Sterne funkeln in der Nachbarschaft
Der Guide Michelin 2019 für Deutschland wurde am Dienstag präsentiert.

Neue Michelin-Sterne funkeln in der Nachbarschaft

Foto: Britta Pedersen/dpa
Der Guide Michelin 2019 für Deutschland wurde am Dienstag präsentiert.
Lifestyle 27.02.2019

Neue Michelin-Sterne funkeln in der Nachbarschaft

Der Guide Michelin hat seine neue Deutschland-Ausgabe vorgestellt. Luxemburgs Nachbarregionen sind in den Top Ten der besten Restaurants stark vertreten.

(dpa/jt) - Von den zehn Drei-Sterne-Restaurants in Deutschland befinden sich gleich drei in der Luxemburger Nachbarschaft. In der neuen Ausgabe des Hotel- und Restaurantführers Guide Michelins erhielten das „GästeHaus Klaus Erfort“ in Saarbrücken und das „Victor's Fine Dining by christian bau“ in Perl an der Mosel (Landkreis Merzig-Wadern) erneut die höchste Auszeichnung. Außerdem gibt es fünf weitere Restaurants im Saarland mit je einem Stern. "La Maison-Louis" in Saarlouis, das "Esplanade" in Saarbrücken und das "Landwerk" in Wallerfangen wurden das erste Mal mit der begehrten Auszeichnung bedacht.


x
Hohe Berge, großer Genuss
Der Schwarzwald ist seit Jahren nicht nur bei der Generation 60 Plus als Wanderdestination beliebt. Doch auch wer Luxus und Sterneküche liebt, ist dort gut aufgehoben.

Auch im „Waldhotel Sonnora“ in der Ortschaft Dreis bei Wittlich (Rheinland-Pfalz) wird nach Ansicht des Guide Michelin weiterhin auf Top-Niveau gekocht. Der Familienbetrieb mit Küchenchef Clemens Rambichler erhielt vom Guide Michelin erneut drei Sterne. Er zählt damit zu den zehn besten Restaurants in Deutschland. Zudem gibt es im Land vier Gourmetrestaurants mit zwei Sternen, neu hinzu kam das Restaurant „Purs“ in Andernach bei Koblenz.

22 Restaurants bekamen vom Guide Michelin einen Stern, darunter auch das „Le Val d’Or“ von Johann Lafer auf der Stromburg im Hunsrück. Lafer hat aber Mitte Januar nach Redaktionsschluss des Guide Michelin angekündigt, die Sterneküche aufzugeben und das Restaurant mit neuem Konzept fortzuführen.

Hinter dem „Guide Michelin“ steht der gleichnamige französische Reifenhersteller. Der Restaurantführer vergibt seine Sterne für hervorragende Restaurants. In Deutschland erhielten diesmal 309 Restaurants einen oder gleich mehrere Sterne. In Luxemburg dürfen sich seit vergangenem Jahr acht Restaurants mit einem Michelin-Stern schmücken, zwei weitere Adressen wurden mit jeweils zwei Sternen dekoriert.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

International und multidisziplinär
Systembiologie, molekulare Pharmakologie und Neurobiologie kombiniert mit Immunologie in Luxemburg, Frankreich, Deutschland: Das bietet der neue internationale Studiengang Biomedizin. Eine Disziplin, die vor allem Frauen anzuziehen scheint.
5.11. Beilage Uni / neuer Studiengang Biomedizin / ITV Thomas Sauter Foto:Guy Jallay