Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neue BMW-Modelle: Für Herz und Verstand
Der BMW M550i xDrive sprintet bei Bedarf in 4,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h.

Neue BMW-Modelle: Für Herz und Verstand

Foto: BMW Group
Der BMW M550i xDrive sprintet bei Bedarf in 4,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h.
Lifestyle 2 Min. 09.05.2017

Neue BMW-Modelle: Für Herz und Verstand

Nur wenige Wochen nach dem Start des neuen 5er reicht BMW jetzt zwei besonders interessante Varianten der Business-Limousine nach: den Plug-in-Hybrid 530e iPerformance und das vorläufige Topmodell der Baureihe, den 340 kW (462 PS) starken M550i xDrive.

von Marc Bourkel

Mit dem Plug-in-Hybrid-Modell 530e iPerformance (ab 56 050 Euro) können 5er-Fahrer ab sofort lokal emissionsfrei unterwegs sein – laut BMW bis zu 50 Kilometer weit. Aber diese Distanz dürften wohl selbst die meisten BMW-Ingenieure und -Vorstände nicht schaffen. Mit etwas Disziplin beim Gasgeben und bei vorausschauender Fahrweise sind im E-Modus jedoch bis zu 35 Kilometer möglich.

Der Elektromotor des eDrive-Antriebs leistet 83 kW (113 PS) und stellt ein maximales Drehmoment von 250 Nm bereit ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hybrid-Sportler ohne Haube
Mit 30 600 verkauften Exemplaren seit der Markteinführung im Jahr 2014 gehört der BMW i8 Coupé zu den weltweit meistverkauften Plug-in-Hybrid-Sportwagen. Mit dem offenen Roadster steht jetzt eine noch elegantere und exklusivere Variante in den Startlöchern.
BMW i8Roadster
Land Rover Discovery: Luxuriöser Abenteurer
Der Land Rover Discovery sollte einst als eher günstiges Modell die Lücke zwischen dem Defender – damals noch Land Rover – und dem Range Rover schließen. Seinen Lückenfüller-Status hat der von seinen Fans liebevoll Disco genannte Brite jedoch längst abgelegt.
Opel Insignia: Zurück zu alter Größe
Mit dem Insignia hat Opel ein echtes Erfolgsmodell auf die Räder gestellt. Das Opel-Flaggschiff wurde seit Herbst 2008 mehr als 900 000 Mal verkauft. Jetzt steht der Nachfolger bereit. Auch er hat das Zeug zum Bestseller und soll ganz nebenbei noch Audi und Co. ärgern.
2017 Opel Insignia Grand Sport